Wird das Leben in hundert Jahren lebenswerter sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An sich 'ne interessante Frage... Beantworten kann dir das wohl keiner, aber man kann ja mal spekulieren...

Meine persönliche Meinung ist, dass so schön der technische Fortschritt auch ist, werden dafür stetig Ressourcen der Natur verbraucht... Diese sind nicht unendlich verfügbar und daher 'kostbar'. Unsere Gesellschaft driftet jetzt schon in "arm" und "reich" auseinander und wenn natürliche Ressourcen knapp werden, wird das wohl nicht besser...

Wenn sich die Umwelt / das Universum nicht schon selbst dafür recht, was die Menschheit ihr/ihm antut, dann wir sich die Gesellschaft irgendwann selbst zerlegen und vernichten...

Früher oder später wird das ganze System zusammenbrechen, wenn sich nicht bedeutend etwas ändert - so glaube ich...

Aber ob das in 10, 100 oder 1000 Jahren ist, mag auch ich nicht zu schätzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn weiter soviele Bäume abgeholzt werden und wir das nicht überleben, dann nein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag das in 100 Jahren nochmal!😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen wir uns da noch nicht selber alle zerstört haben keine Ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle! Gib mir Deine Adresse, ich werde Dir berichten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfff Haha wenn wir dann noch leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
11.02.2016, 20:47

Also darum gehts nicht.

0

Was möchtest Du wissen?