Wird das Kindergeld vom Arbeitslosengeld abgezogen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht mehr Zuhause wohnst und dir deine Eltern nicht min. Unterhalt in Höhe deines Kindergeldes zahlen,dann steht dir das Kindergeld selber zu !

Das wird dir dann auf deinen Bedarf angerechnet,du hast aber einen Freibetrag von 200 €,wenn du also nur 200 € Gehalt bekommst würde gar nichts angerechnet,dann nur dein Kindergeld von min. 190 €.

Würdest du weniger als 200 € Gehalt bekommen,dann sollte normalerweise der Rest beim Kindergeld berücksichtigt werden,so dass du dann auf deine 200 € Freibetrag kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
egodraconis2 17.08.2016, 14:43

Ah, dass das Kindergeld noch für die 200€ angerechnet wird ist interessant, bekomme nämlich nur 170€.

Danke für die genaue Antwort, das ist sehr hilfreich! :) LG

0
isomatte 17.08.2016, 15:26
@egodraconis2

Ich nehme es zumindest an das es so gehandhabt wird,denn sonst würdest du ja nicht auf den gesetzlich vorgeschriebenen Freibetrag von 200 € kommen !

0

nicht bei alg1 aber bei 2 wird es angerechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
egodraconis2 17.08.2016, 14:21

Würde alg 2 beantragen, also würde es wohl abgezogen werden.. Danke für die schnelle Antwort.

0

kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?