Wird das Kindergeld gestrichen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kurz und knapp, Kindergeld wird weiter gezahlt.  Während der ersten Berufsausbildung wird Kindergeld ohne weitere Voraussetzung gezahlt. Die Höhe des Einkommens ist dabei unerheblich. Mehr dazu auch auf kindergeld.info nachlesen kannst. Hier mal der Link. 

http://www.kindergeld.info/volljaehrige-kinder.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, Du redest nicht von Kinder-"Geld", sondern von Kindes-"Unterhalt". Das 18-jährige Kind hat jedenfalls keinen Unterhaltsanspruch mehr, da sein Einkommen und das staatliche Kindergeld (das an das volljährige Kind weiterzuleiten ist) zu einem Einkommen von mindestens 840,- Euro führt. Dadurch, dass der Unterhalt für das volljährige Kind entfällt, kann es aber sein, dass sich der Unterhalt für das jüngere Kind erhöht. Das müsste man aber mal genau nachrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
31.08.2016, 21:33

Genau das meinte ich vielen dank

0

Das. Kindergeld wird auch während der ersten Ausbildung ausgezahlt, max. aber bis zum 25. Lebensjahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
31.08.2016, 21:31

Unter bestimmten Voraussetzungen war/ist die Zahlung auch bis zum 27 Lebensjahr möglich (gewesen). Haben die Zahlen jetzt nicht im Kopf, aber meine das nur der Jahrgang 1983 dazu gehörte. Auch egal, ja längst drüber. ;) 

0

Für die 2 Kinder gibt es nirgends 1000 Euro Kindergeld!! 380 Euro sind das 

Wenn das Kind 18 ist, so stellt man erneut einen Antrag auf KG und s hickt alle relevanten Unterlagen mit. Dann wird das KG bis max. 25 gezahlt..solange das Kind in Ausbildung/Studium/Übergangszeit ist. Man muss es aber beantragen und Änderungen rechtzeitig mitteilen, dann geht das nahtlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann man für 2 kinder 1000 euro kindergeld abstauben?! Für jeweils ein Kind bekommt man 190€ also wenn es zwei Kinder sind kriegt man zusammen gerechnet 380€... wie kommt man also auf 1000 euro für zwei kinder?! Das stimmt doch vorne und hinten nicht..

Stand der Kindergeldhöhe von 2016 ist für das erste Kind 190, für das zweite auch für das dritte dann 196 und ab dem vierten 221€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
31.08.2016, 21:18

Vertippt! Sorry

0

Hä?

Pro Kind gibt es (bei 2 Kindern) 190 Euro Kindergeld. Wie kommst Du auf 1000 Euro?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?