Wird das Hormompräparat "nebido" von der Krankenkasse übernommen?

5 Antworten

Zumindest ist der Wirkstoff mit in der Liste der Mittel, die nicht von der KK bezahlt werden. http://kuerzer.de/gwCiIKScW (ganz unten G 03 BA 03 Testosteron).

Hallo, möchte mich auch mal hier beteiligen. Hatte das Problem auch. Mein Urologe hat mir NEBIDO nur auf Privatrezept verordnet, obwohl es nicht in der IGEL-Liste steht. Er hatte in der Vergangenheit große Probleme und wurde von den Krankenkassen zur Zahlung verdonnert, da diese das Mittel als Lifestyle-Präparat einstufen. Erst nach langen Verhandlungen mit Krankenkasse und Arzt hab ich den Kampf gewonnen - die Krankenkasse hat in einer Einzelfallprüfung die Medikation zugestanden. Kämpfen lohnt sich! harald1schmidt@web.de

Testosteronspritzen müssen nach meiner Kenntnis in diesem Fall tatsächlich selbst bezahlt werden. Wenn der Hormonspiegel nur wenig unter Normal liegt, würde ich mir das auch gut überlegen. Der Leidensdruck sollte schon entsprechend hoch sein, um dafür andere gesundheitliche Risioken in Kauf zu nehmen. Soweit ich weiß, erhöht sich u.U. das Risiko für Prostatakrebs. Auf natürlichem Wege kann der Hormonspiegel z.B. durch Sport erhöht werden. Vielleicht hilft das schon, wenn der Pegel fast normal ist.

Kostenübernahme für Concerta im Erwachsenenalter

Können Sie mir Krankenkassen benennen, die die Kosten für Concerta im Erwachsenenalter auf kulanz übernehmen? Welche Tipps können Sie mir gegben, damit die Krankenkasse die Kosten übernimmt?

Vieln Dank

...zur Frage

Übernimmt die AOK Krankenkasse die Kosten für Medikamente ?

Hey, mein Opa hat Pflegegrad 2 und man muss alle 2 Monate neue Medikamente von der Apotheke holen und das kostet sehr viel Geld. Kann man das Geld zurückbekommen von der Krankenkasse, wenn man die Medikamente kauft?
Mfg David

...zur Frage

Kostenübernahme von Krankenkassen

hallo, kennt sich jemand mit dem thema Bauchdeckenstraffung aus oder hat erfahrungen damit......ich möchte es von der krankenkasse bezahlen lassen weil ich das mal gehört habe das dass geht. nach der geburt meines zweiten kindes ist mein bauch irgendwie nicht mehr zurück gegangen komplett und es hängt total habe schon alles mögliche ausprobiert! wenn ihr erfahrungen damit habt schreibt sie mir bitte!

...zur Frage

Kostenübernahme Zahnspange nach 18.Lebensjahr?

Hallo gutefrage.net Community,

Ich habe eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen und jeweils an den Eckzähnen die mich wahnsinnig stören. Ich bin jetzt 20 Jahre alt und habe damals wegen einer Angststörung die Zeit verpasst, als ich noch unter 18 war und die Krankenkasse die Kosten übernommen hätte. Könnte ich mit Verweis auf meine Angststörung, die auch durch Klinikaufenthalte belegbar ist, versuchen noch eine Kostenübernahme so beantragen oder sind die Krankenkassen da stur? :(

...zur Frage

Krankenkassen Pflicht Beitrag?

Ich bin 72 Jahre alt. Bin schon ewig Privat Kranken Versichert. Bekomme 480 Euro Rente monatlich. Die monaltiche Zahlung an die Krankenkasse beträgt in etwa den gleichen Betrag. Habe nie eine Arztrechnung eingereicht. Habe ich die Möglichkeit aus der Kranken Pflicht Zahlung befreit zu werden?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Georg Sladek

...zur Frage

Augen-Laser OP Kostenübernahme Krankenkasse Berufsfeuerwehr?

Hallo zusammen!
Da ich eine Laufbahn bei der Berufsfeuerwehr anstrebe, aber eine Sehschwäche von -4,00 habe, möchte ich mich einer entsprechenden Operation unterziehen, um die Sehschwäche zu beheben und so alle Anforderungen zu erfüllen.
Nun ist es ja nicht üblich, dass die Krankenkassen die Kosten solch einer OP nicht übernehmen.
Sieht es da anders aus, wenn diese OP relevant für den Beruf ist?
(gesetzliche Krankenkasse)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?