Wird das helfen?! Schnell beantworten!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde das ein bisschen ungewöhnlich - Agnus castus nimmt man manchmal bei Zyklusstörungen oder PMS, aber dass es bei zuviel männlichen Hormonen helfen soll, habe ich noch nie gehört.

Wie auch immer: Deine Frauenärztin hatte einen Grund, dir das zu verordnen, also probier es jetzt mal drei Monate.

Was möchtest Du wissen?