Wird das Girokonto nach Todesfall gesperrt?

7 Antworten

Das Konto wird i.d.R. gesperrt, bis der Erbschein vorgelegt wird.

Vollmachten werden so lange auch ungültig, sie müssen später erneuert werden.

Gemeinschaftskonto von Ehepartnern läuft normal weiter (wenn es ein Oder-Konto ist. Bei Und-Konto nicht)

Gilt das nur für Ehepartner oder auch für Lebensgemeinschaften? Danke.

0

"Was die Bank nicht weiß, das macht die Bank nicht heiß!"

Treten Sie als Kontobevollmächtigter ohne Verfügung des Kontoinhabers zu Ihren Gunsten über seinen Tod hinaus dort mit verheulter Leichenbittermiene auf, könnte es zu Rückfragen und einstweiliger Kontosperrung kommen.

Also immer schön fröhlich dreinblicken, auch wenn´s mal schwerfällt.

Im Regelfall wird das Konto gesperrt und die Vollmachten, die der verstorbene erteilt hat, werden ungültig. Du bzw der rechtmässige Erbe muss sich dann mit einem sog. "Erbschein" den man beim Gericht bekommt, legitimieren.

Es könnte ja sein, dass der Verstorbene sein ganzes Vermögen irgend jemand anderem vermacht hat und daher sind die Vollmachten ungültig. Sprich mit der Bank, was die an Unterlagen brauchen und was zu tun ist. Die sagen Dir das genau - ist denen ihr tägliches Geschäft

Was anderes ist es, wenn es ein Gemeinschaftskonto war, also 2 Personen (z.B. ein Ehepaar) gemeinsam Kontoinhaber waren. Dann kann der überlebende natürlich weiter über das Konto verfügen. Aber eben nicht als nur Bevollmächtigter

Das glaube ich nicht, daß jemand, der eine Vollmacht hat, nicht an das Konto herankommt. Es müssen da auch Beerdigungskosten bezahlt werden. Mein Sohn hat z.B. eine Vollmacht über meinem Konto und er könnte das Konto dann ggf. auch auflösen. So die Angabe meiner Bank.

0

Todesfall/Sozialbestattung/Konto /Sparbuch?

Am Samstag ist mein Vater verstorben. Er war sehr arm hatte kleine Rente. Nun muss ich morgen zum Sozialamt um die Beerdigung zu beantragen. Ich weiß das er ein Sparbuch mit ca.200 Euro hat und auf dem Girokonto sind ca.500 Euro;wovon ich das Pflegeheim (dort war er nur 2 Tage ) bezahlen muss. Wird das Geld eingezogen oder kann das für z.b Blumen,Anzeige oder so benutzt werden.

...zur Frage

Wenn das Girokonto gesperrt wurde, ist dann automatisch das Sparbuch auch gesperrt?

Wenn einem das Girokonto gesperrt wurde, darf die Bank dann auch das Sparbuch sperren?
Ich darf von meinen Sparbuch keine Überweisungen tätigen, es sei denn ich überweise das Geld auf das Konto meiner Mutter... Für mich klingt das nach einer ziemlich Verarschung? Geht das denn noch mit rechten Dingen zu?? Ich darf keine Überweisungen tätigen aber auf das Konto meiner Mutter ist es erlaubt? Wie geht das denn?!

...zur Frage

Was passiert wenn ich mein Girokonto mit PayPal verbinde obwohl ich minderjährig bin?

Bei PayPal kann man ja einfach ein falsches alter angeben aber wenn ich dann mein Girokonto damit verbinde wissen sie ja das ich erst 17 1/2 bin. Wird mein PayPal Konto dann direkt gesperrt?

...zur Frage

Sparbücher nach Todesfall

Eine Frage: Was passiert, wenn jemand stirbt und niemandem die Passwörter für seine Sparbücher verraten hat. Hat der Erbe dann eine Möglichkeit, darauf zuzugreifen, oder verfällt das Geld an die Bank?

...zur Frage

Iban Nummer ?

wir haben einige Konten bei der Bank und Sparbücher warum steht überal eine andere zahl hinter DE ? ist doch die selbe Bank Konto und Sparbuch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?