Wird das Fitnessstudio bezahlt bei der DAK?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unwahrscheinlich, weil kein Fitnessstudio notwendig ist. Du kannst ohne Probleme Übungen daheim machen, dir ein Rad anschaffen, oder joggen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Fitnessstudio bezahlt keine KK. Vergewissere Dich durch einen Anruf bei der DAK.

Es gibt Tausende anderer Möglichkeiten abzunehmen. Es reicht nicht, sich zurückzulehnen und zu sagen "ich habe eine Unterfunktion" und "ich war schon immer übergewichtig". Diese Probleme haben mittlerweile Millionen von Menschen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?