Wird das Fachabi kölns in Hessen anerkannt?

1 Antwort

Ein Fachabi vom Gymnasium (!) wird überall anerkannt, ausser in Bayern und Sachsen.

danke für die schnelle antwort ,

es hatte mich verwirrt weil ich das schulamt in darmstadt angerufen habe und die meinten aber ich muss in köln erst nach der Q2 abbrechen und dann ein jahr praktikum, damit es in hessen anerkannt wird..

0
@habubahabubi

Kann ich nicht nachvollziehen.

Wenn auf dem Abgangszeugnis am Ende von Q1 der schulische Teil der Fachhochschulreife bestätigt wird, so gilt das. Es gibt schliesslich ein Länderabkommen. Da kann Hessen nicht hingehen und Sonderbedingungen fordern.

1
@Joshua18

ja das habe ich mir auch gedacht ,weiil es würde sonst keinen sinn machen würde..

bist du dir auf jeden fall sicher , dass das fachabi dann eigentlich auch in hessen gültig wäre?

danke für deine hilfe aber Bräuchte echt dringend die "100% bestätigung" 

0

Welche Noten brauche ich für ein Fachabitur auf einem Gymnasium?

Hallo zusammen,
Ich bin Schülerin der 11. Klasse eines Gymnasiums in Hessen. Da ich wenn ich ehrlich bin sehr schlechte Noten habe, überlege ich nun mein Fachabitur zu machen. Wie ich erfahren habe muss man dafür sowohl einen theoretischen Teil als auch einen praktischen Teil in Form von einem einjährigen Praktikum ablegen.
Meine Frage ist nun, welche Noten ich im schulischen Teil haben muss, um beim theoretischen Teil des Fachabis in der Schule zu bestehen. Gibt es da irgendwelche Vorgaben oder muss man nur bestanden haben, und so gute Noten haben dass man in die 12 Klasse versetzt werden könnte?! Oder gibt es da noch andere Vorraussettungen? Und gezählt wird doch das Zeugnis vor der 12. Klasse oder?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wann wird ein einjähriges Praktikum als praktischer Teil für die FH-Zulassung anerkannt?

Habe die 11. und 12. Klasse besucht in Schleswig-Holstein und somit jetzt den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Davor, also vor 3 Jahren, habe ich ein einjähriges Praktikum in einem Betrieb gemacht. Allerdings habe ich lediglich ein Zeugnis vom Betrieb bekommen, inkl. Bestätigung, dass ich die Zeit dort war als Praktikant. Reicht dieses Zeugnis jetzt aus, um an der FH studieren zu können, oder muss das Praktikum irgendwie durch das Amt/die FH kontrolliert durchgeführt werden? Vielen Dank und LG

...zur Frage

Studium Soziale Arbeit mit Fachhochschulreife Gesundheit?

Hallo an alle, momentan bin ich dabei die Fachhochschulreife im Bereich Gesundheit zu erlangen. Danach würde ich gerne Soziale Arbeit studieren. Dazu stellt sich nun die Frage, ob ich vor dem Studium noch ein Praktikum im sozialen Bereich absolvieren muss und wenn ja, wie lange? (Bundesland Hessen) Hatte vor einiger Zeit gelesen, ich müsste ein einjähriges Praktikum absolvieren, werde nun aber im Internet darüber nicht mehr fündig. Außerdem würde ich gerne wissen, ob ein Freiwilliges Soziales Jahr auch anerkannt werden würde. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vielen Dank :-)

...zur Frage

Fragen zum Fachabitur - Praktikum auch im Ausland möglich?

Hallo liebe gutefrage Community, schon seit längerem spiele ich jetzt schon mit dem Gedanken, das Gymnasium nach der 11. Klasse zu verlassen. Ich merke, dass ich dem Stress, der dort auf mich zu kommt, nicht gewachsen bin... Da ich G8 habe, hätte ich ja somit den schulischen Teil des Fachabiturs schon einmal abgedeckt. Ich weiß, dass auch noch ein praktischer Teil in Form einer einjährigen Ausbildung bzw. Praktikums absolviert werden muss, um das Fachabi in der Tasche zu haben. Da ich liebend gerne reise, hat sich mir nun die Frage gestellt, ob auch ein Auslandspraktikum in Frage käme? Oder wird das in Deutschland nicht anerkannt? Meine zweite Frage ist, ob dieses Praktikum zwingend mit dem Studiengang zu tun haben muss, den ich nachher an der FHS studiere?

Ich freue mich über jede Antwort! Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

EQJ durch ziehen oder lieber Praktika machen für Fachabitur Praktischer Teil?

Hallo Leute,

Ich werde jetzt in 2 Monaten 20 und mache zurzeit eine EInstiegqualifizierung in einem IT Betrieb. So jetzt zu meinen Problem, wie viel EQler werde ich sozusagen ausgenutzt. Ich muss mit dem Hund vom Chef raus, in Essen vom Imbiss bringen und letztens sogar helfen seine alte Wohnung leer zu räumen. Generell habe ich nichts gegen sowas, früher war sowas NORMAL, aber trotzdem finde ich das unter aller sau, da mir auch erzählt wurde das bis jetzt alle übernommen wurden und der azubi mir sagte, dass sei eine lüge nur er wurde übernommen. Im Endeffekt habe ich mich entschieden mein Fachabitur nachzuholen und wollte nun wissen, ob das EQJ wenigstens zum Prakitschen Teil des Fachabiturs dazu gezählt werden kann. Da ich sowieso schon von der schule 10 Wochen bekomme, da die Lerninhalte die Praktikatätigkeiten übernehmen, müsste ich somit den Praktischen Teil durch haben und kann mich voll und ganz auf den schulischen Teil konzentrieren. Das Ziel des ganzen sollte sein, dass ich Informatik Studieren kann. Was ich mir jetzt überlege ist : Soll ich wenn ich das EQJ nicht angerechnet bekomme, es wirklich durchziehen, ich meine es bringt nichts, da ich ja auch keine Ausbildung in den Bereich anfangen möchte, sondern studieren gehen will. Eine Lücke im Lebenslauf werde ich dadurch nicht haben, da mein Vater selbständig ist und ich dadurch solang bei ihm eine Nebentätigkeit ausüben kann. Ich würde dann in der Zeit bei meinem Vater arbeiten und ein Praktika suchen die mir anerkannt werden, so das ich den Praktischen Teil des Fachabis schnell hinter mit habe und mich voll und ganz auf den schulischen Teil kümmern kann.

...zur Frage

Von BWL zu Wirtschaftspädagogik wechseln?

Hallo,

Ich studiere nun im 2. Semster BWL und möchte jedoch zu Wirtschaftspädagokik wechseln ?Ist dies möglich das mir mein erstes Semster bwl anerkannt wird da es ja relativ ähnlich zu wipä ist ? Außerdem habe ich nur die Fachhochschulreife, ist es trotzdem möglich Wirtschaftspädagokik zu studieren ? Habe ghört in Kassel soll es möglich sein. Kennt ihr noch andere FHs oder Unis in Hessen wo ich hin wechseln könnte?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?