Wird das Eisen im Blut von Magneten angezogen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, ferromagnetismus findet sich nur im Festkörpern (auch Nanopartikeln), aber nicht in gebundenen einzelnen Eisenatomen in Molekülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. nur metallisches Eisen und bestimmte Eisenverbindungen werden angezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein? :D Im Blut ist kein echtes Eisen drinne, wie du dir das vorstellst-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann es nicht. Das Eisen ist im Komplex des Häm eingebunden und befindet sich nicht einfach so als "Stück" im Körper.

Es reicht also nicht aus um von einem Magneten angezogen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?