wird das denken träumen und das haluzinieren nur vom fontallappen ausgelöst User auch von anderen stellen des gehirns-körpers?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Schlaf beobachtet man Aktivität in vielen Bereichen der Hirnrinde. Zum Träumen wird es sicherlich mehr als nur frontale Bereiche brauchen. Menschliches Denken gründet auf dem präfrontalen Kortex - allerdings braucht der fast alle anderen Hirnregionen ebenfalls (Hippocampi/ kortikale Karten etc./Basalganglien). Wenn es um die Frage des Orts der Auslösung geht, dann konnte das die Hirnforschung bisher nicht klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?