wird das bild bei einem lcd tv schlechter mit den jahren?

6 Antworten

Hi, bei meinem Fernseher, den ich auch als PC-Bildschirm genutzt hab (also auch lange Zeit das gleiche Bild) hab ich jetzt in 6 Jahren keine Verschlechterung festgestellt.

Jap, irgendwann werden auch diese Bilder schlechter. Die Abnahme der Bildqualität steht aber in keinem Vergleich zu den alten Röhrengeräten.

Röhrenfernseher bauen ja auch auf einer vollkommen anderen Technik auf(und auch da hab ich nix gemerkt)

0
@E36Astronom

Weil die Flüssigkristalle auch an Qualität verlieren. Und diese geben schlussendlich das Bild auf die Scheibe.

0

Das hängt ganz von der Qualität ab. Bei Röhrenfernsehern ist das genauso je hochwertiger die Bildröhre desdo länger hält sie. Ich kenne Röhrenfernseher deren Bildröhren nach 20-40 Jahren noch keine sichtbaren Verschleiß erschenungen hatten oder haben. Als Beispiel der Schwarz- Weiß Fernseher meiner Oma hat noch immer ein sehr gutes Bild dank Valvo Bildröhre auch ander Farbfernseher von Philips hatten sehr lange ein tadeloses Bild. Auch Geräte von Sony hilten oft sehr lange.

Was möchtest Du wissen?