Wird das Arbeitslosengeld auf das Kindergeld angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Kindergeld gibt es ja einen Freibetrag für das Kind von etwa 8000€

Das ist zum 01.01.2012 abgeschafft. Jetzt hat das Kind Anspruch auf Kindergeld, wenn es nicht mehr als 20 Stunden in der Woche arbeitet. Das Einkommen spielt keine Rolle mehr.

czuKKi 21.03.2012, 22:59

Es geht mir aber noch um letztes Jahr. Die wollen für letztes Jahr noch Nachweise von mir haben. Oder gilt diese 20 Stunden Regeleung auch schon für letztes Jahr?

0
skyfly71 21.03.2012, 23:19
@czuKKi

Nein, die gilt nur für dieses Jahr. Und da Kindergeld bei Hartz IV angerechnet wird (und nicht umgekehrt) spielt es bei der Ermittlung des Einkommens keine Rolle.

0

Kindergeld gilt als Einkommen des Kindes und wird in die Berechnung seines Arbeitslosengeldes II bzw. Sozialgeldes einbezogen.

der Bedarf des kindes wird voll durch den Regelsatz abgedeckt; hinzu kommt noch der Anteil an den Wohnungskosten; eventuell auch noch ein Zuschlag für Alleinerziehende;

czuKKi 21.03.2012, 22:59

Lies mal meine Frage, du hast sie falsch verstanden.

0
elenore 21.03.2012, 23:01
@czuKKi

Ja ist mir im nachhinein auch aufgefallen!!!

0

Was möchtest Du wissen?