Wird Clinton Präsidentin wenn sie auch das 3. TV-Duell gewinnt ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

vielleicht 44%
garantiert 33%
eher nicht 22%

15 Antworten

vielleicht

In der Politik gibt es so unheimlich viele Überraschungen, ein TV-Duell zu gewinnen, ist eine gute Vorrausetzung, aber kein Garant zum Sieg.

Ich persönlich glaube aber, das Clinton die Wahl für sich entscheiden wird, denn Trump hat den Boden unter den Füßen verloren. Er hat keine Grundlage mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
garantiert

Eigentlich bräuchte Hillary an der nächsten TV Debatte gar nicht mehr teilnehmen. Wenn man Trump alleine auftreten liesse, erledigt der schon das Geschäft von Hillary und verschreckt so viele Wähle, dass Hillary's Vorsprung noch grösser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eher nicht

Nein.

Clinton wird so sicher wie das Amen in der Kirche die nächste Präsidentin, wenn die Stimmen der Bürger nach Schließung der Wahllokale ausgezählt worden sein werden. :-)

Nicht vorher. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In demokratischen Staaten werden Wahlen nicht durch Fernsehduelle entschieden sondern durch die Abstimmung der wahlberechtigten Bürger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vielleicht

Wird eng. Trump hat das Erste klar verloren, im zweiten Tv Duell war es hingegen sehr eng. Ich denke Nummer 3 wird richitg knapp. Aber ob diese Duelle wirklich ausschlaggebend sind ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube mal daß die meisten Amerikanier ihre Entscheidung längst getroffen haben. Trump hat es sich soweit mit den Leuten verscherzt daß  die letzte Debatte wohl kaum noch jemanden zum Umdenken bringt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
12.10.2016, 09:44

wollen wir hoffen, daß die Vernunft siegt ! Trump ist das Allerletzte !

2

das Duell entscheidet ja nicht die Wahl,  das machen immer noch die Wähler. Die Beurteilung wer bei dem TV-Auftritt besser abschneidet ist dabei völlig bedeutungslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
12.10.2016, 09:43

nicht in den USA ! da können TV-Duelle durchaus entscheidend sein ! insbesondere bei einem Gegner wie Trump

0
vielleicht

Nein, sie wird Präsidentin, wenn sie die Wahl gewinnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
12.10.2016, 10:29

"...sie wird Präsidentin, wenn sie die Wahl gewinnt."

Eine schockierend schlüssige Sichtweise xD

2

Ob Trump oder Clinton gewinnt hängt nicht von den TV-Duellen ab.

Genauso sind landesweite Umfragen sinnlos, da es in den USA ein besonderes Wahlsystem gibt, bei dem auch der unterliegene Kandidat Präsident werden kann unter bestimmten Bedingungen. Genauso gibt es bei den Duellen keinen Gewinner oder Verlierer. Erstrecht nicht was die deutschen Medien sagen, da sie nicht Objektiv berichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
12.10.2016, 11:08

bei dem auch der unterliegene Kandidat Präsident werden kann

Wer gewinnt, hängt von der Anzahl der Wählerstimmen ab und weder von Meinungsumfragen noch von TV-Duelle, obwohl beides natürlich die Wählermeinung beeinflussen. Der Kandidat, der bei der Wahl unterliegt, kann nicht Präsident werden

Erst recht nicht was die deutschen Medien sagen, da sie nicht Objektiv berichten.

Ach, der berühmte Lügenpresse-Vorwurf. Kannst du ihn auch begründen?

2

das spielt keine rolle, wer die wahl gewinnt wird präsident/in

dafür macht man wahlkampf.

kaum eine demokratische wahl ist berechen- oder vorhersagbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
garantiert

Trump sollte eigentlich nur ein schlechter Scherz sein, welcher aber viel zu ernst genommen wird bzw. wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird dann Präsidentin, wenn sie die anschließenden Wahlen gewinnt.

Und ich hoffe, dass sie es schafft. Denn sie kann den Job. Bei ihr weiss man auch, wo man dran ist, sie wird die Politik von Obama und von Bill weiter machen. Aber der Trump ist unberechenbar und inkompetent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NightHorse
12.10.2016, 09:50

Clinton ist genauso unberechenbar wie Trump. Was in den deutschen Medien nie gesagt wird, ist z.B.  die Clintonstiftung, oder auch das Clinton einige Kriege mit vom Zaun gebrochen hat.

0

Ein TV Duell entscheidet keinen Wahl. Das erledigen die Wähler an der Urne..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Politik geht es nur oberflächlich darum wer bei der Debatte gut abschneidet, ich hätte auch lieber wen anders als Trump gesehen, aber trotz aller medialer Verwirrung denke ich er hat trotzdem eine realistische Chance denn Hillary Clinton hat weit mehr Dreck am stecken, schon allein wenn man sich ihre Zeit als Außenministerin ansieht, schaut euch demnächst die neuesten Wiki leaks an da wird es auch um sie gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?