Wird Cannabis irgendwann ganz in Deutschland legalisiert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz sicher! Es ist nur noch eine Frage der Zeit aber die werden nicht darum herum kommen auf Dauer cannabis wieder zu legalisieren (das Verbot gibt's erst seit 1965) 

Allein durch den Verkauf können ganz vorsichtig geschätzt 24 Milliarden Euro jährlich an steuern eingenommen werden ganz abgesehen von locker das dreifache an Ersparnisse durch die Aufhebung des Verbotes...

Es wird zu 100% passieren, nur eine Frage der Zeit. Ich bin für die Legalisierung, damit ich nicht mehr zum Dealer muss, damit ich nicht mehr Angst haben muss, dass mein Stoff gestreckt ist, weil ich keine Lust mehr habe jedes mal nach Polizisten ausschau zu halten wenn ich draußen rauche und ich nicht mehr wie ein Krimineller behandelt werden will, obwohl ich keinem etwas tu.

Ja, ziemlich sicher. Dagegen, weil ich grundsätzlich gegen alle Drogen bin (Zigaretten und Alkohol miteingeschlossen).

Ja, irgendwann realisiert selbst unsere Regierung, wie sinnvoll dieses Verbot ist.

LG

Lacrimis92 05.08.2017, 16:51

Sobald die Merkel weg ist xD laut ihr gehört cannabis auf gleichen Maße gefährlich eingestuft wie crystal meth xD aber naja.... Sie regiert nach religiösen Gesetzen... Und cannabis ist nunmal das Gewürz des Teufels für die Kirche.... 

1

Ich bin dafür, und glaube auch das es irgendwann legalisiert wird. Irgendwann müssen die ganzen Politiker ja mal einsehen dass die endkriminalisierung fast nur vorteile bringt

Verschmuste 04.08.2017, 21:40

Ich bin auch dafür, wegen der endkriminalisierung und die Steuer einnahmen

0
nopoo4ever 04.08.2017, 21:43

Entkriminalisierung bringt nicht viel, außer dass Konsumenten nicht mehr schikaniert werden. Eigentlich schon eine feine Sache, aber die Kernprobleme werden dadurch nicht gelöst. Mafiöse Gruppierungen würden dann trotzdem noch den Markt nach ihren Wünschen gestalten, kein Jugendschutz, unsaubere Ware etc.

0
ChristopherDab1 04.08.2017, 21:44

Aber es müsste niemand mehr dort kaufen...

0
seife23 04.08.2017, 21:52
@ChristopherDab1

Naja, eine Entkriminalisierung bedeutet nicht, dass es legale Abgabestellen für Hanfblüten gibt. Lediglich würden Cannabis-Konsumenten nicht mehr durch das bestehende Rechtssystem diskriminiert werden!

1
ChristopherDab1 04.08.2017, 21:57

In Holland wird es auch nur endkriminalisierung genannt. Damit meine ich natürlich die Komplette legalisierunh

1
seife23 04.08.2017, 22:02
@ChristopherDab1

Finde das System in den Niederlanden zwar ganz gut, dass in Amerika (Californien) jedoch besser. Auch Uruguay zeigt eine mögliche Umsetzung auf. Wie jedoch letztlich mit den Daten der Registrierten umgegangen wird, steht noch in den Sternen.

0
ChristopherDab1 04.08.2017, 22:06

Ja aber ich hoffe einfach Bald darf man hier kiffen ohne Angst zu haben gleich seinen Führerschein zu verlieren

1

Ja. Wenn, dann wohl einheitlich in ganz DE. Ich bin dafür und kiffe gerne.

Grüße!

Wohl eher nicht

Cannabis - (Gesetz, Drogen, Cannabis)

Was möchtest Du wissen?