Wird Brix in gebrixtem Gras durch Aktivkohlefilter herausgefiltert?

3 Antworten

Durch ein Aktivkohlefilter wird das ganze bestimmt nicht rausgefiltert ! Es gibt keine Möglichkeit den Mist raus zu filtern das einzige was du machen kannst, ist den Scheiß in Müll zu hauen. Und dem "Kollegen" von dem du das hast, würd ich auch was erzählen!

Verstehe das ganze sowiso nicht, Anstatt dass der Staat für Sicherheit sorgt durch Legalität bleibt das ganze illegal und ist somit auch unkontrollierbar wie man an dem Thema „BRIX“ sieht und das ist nur die Spitze des Eisbergs .... Armes Deutschland.....

Du willst verbrixtes Weed rauchen? Schmeiß diesen Dreck in die Tonne und versuch gar nicht erst zu glauben, dass man Brix mit Aktivkohlefilter ruhig buffen kann. Das ist Plastik und wird nicht nur deine Lunge karamellisieren, sondern auch schöne Chemikalien freisetzen, die sich wie Östrogen verhalten. Das ist einfach kein Gras, sondern Chemie und du willst das Zeuch lieber im Eimer sehen, und zwar nicht dem Eimer zum Rauchen.

Und die Quelle, wo ihr Brix-Skuff bekommt, in Zukunft meiden!

Und zusammentreten!

0

ich denke mal gebrixt heisst in diesem kontext gestreckt.

aktivkohlefilter filtern einen grossteil der schadstoffe raus, aber auch einen kleinen teil des THC. wenn ihr euch nciht sicher seid woher es kommt und ob es gestreckt ist oder nicht, verwendet einen aktivkohlefilter, oder kauft es erst gar nicht.

und noch was: am knistern erkennt man NUR haarspray. und das auch nicht wirklich, da das zeug nicht von allein brennt und man die ganze zeit mit dem feuerzeug anzünden, da hört man mehr das knistern des feuers(reibstein).

Gestrecktes Brix-Gras - Risiko?

Hallo, bin wie ihr sehen könnt neu und die letzten Tage ziemlich verzweifelt. Viele werden bereits beim lesen des Titels den Kopf schütteln. Aber zur genauen Ausführung: Habe ca. im Mai dadurch dass der komplette Freundeskreis kifft, selber angefangen zu kiffen. So hochgerechnet waren es ca. 20 Joints an denen ich (mit Freunden) mitgezogen habe. Jedoch bin ich mir im Nachhinein sicher, dass in fast allen dieser Joints gestrecktes Gras drin war (vermutlich Haarspray, Deo,Brix etc.). Und ich weiß, dass die Dämpfe dadurch sehr giftig werden können. Nun zu meiner Frage: Mache mir aktuell wirklich sorgen um meine Gesundheit in der Zukunft, da ich sehr starke Angst vor Lungenkrankheiten etc. habe. Wie schätzt ihr als aussenstehende die Sache ein? Werde mit dem kiffen aufhören, rauche nicht und werde auch nicht mehr rauchen. Muss ich mir Sorgen machen, dass ich meine Lunge schon komplett ruiniert habe? Oder durch die 20x ich ein enorm hohes Risiko habe an Krebs zu erkranken? Ist das schon dadurch viel mehr geschädigt, als bei einem lebenslangem Raucher? Zur Hilfe vielleicht: Haben in einen Joint ca. 0.3-0.5g reingemacht wovon (wenn das Gras gestreckt ist) ca. 20% Brix/Deo/Zucker ist. Wären dann somit hochgerechnet ca. 2g insgesamt.

Wäre cool, wenn mir jemand hier eine ernstgemeinte Antwort gibt. Das kiffen nicht gut ist, sollte durch diesen Beitrag schon klar genug werden.

...zur Frage

Aktivkohlefilter und verträgliche Menge?

Moin,

wie in Deutschland oft üblich ist habe auch ich meine Joints mit Tabak gebaut. Nun zu meiner Frage, ich rauche ungern pur, will aber vom Tabak weg und komme nur schwer an Aktivkohlefilter, gibt es noch andere Alternativen? Das Aufhören wird nicht als Alternative gewertet , wobei ich auch schon zu meiner nächsten Frage komme. Ich habe seit Silvester kein Gras mehr angefasst, da ich es davor etwas übertrieben habe, Haze mit kranken THC Werten, mehr als 1 Joint pro Tag etc ( Dabei ist mir hauptsächlich mein Kurzzeitgedächtnis aufgefallen, welches gefühlt nicht mehr vorhanden war :p ). Könnt ihr mir aus Erfahrung sagen wie oft ihr raucht ohne oben beschriebene Symptome zu bekommen bzw keine Signifikanten?

Ich bin Volljährig und würde es schätzen wenn auf meine Frage ohne "Hör doch einfach auf" etc eingegangen wird, danke! :)

MfG

...zur Frage

Gibt es auch Passivkohle?

Es gibt ja Aktivkohle gibt es auch Passivkohle ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?