Wird Bodybuilding zum Mainstream der Fitness-Szene?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Nein, aber Fitness u. allgemeiner Kraftsport ja. 100%
Nein (aus anderen Gründen) 0%
Nein, da auf die Masse gesehen immer noch zu wenig Leute diesen Sport ausüben 0%
Nein, da zu wenige erfolgreich den Sport ausüben 0%
Ja (aus anderen Gründen) 0%
Ja, da die meisten, vor allem die jungen Männer, diesen Sport ausüben (,wenn auch ohne Erfolg) 0%
Ja, weil alle einen ästhetischen Körper wollen. 0%

3 Antworten

Nein, aber Fitness u. allgemeiner Kraftsport ja.

Würde ich nicht so sehen. Ich hab aber bereits seit letztem Jahr das Gefühl, dass alle jetzt ins Fitnessstudio laufen, warum auch immer. Früher hatte ich bei mir im Studio z.B. relativ viel Ruhe und heute ist es so, dass ich zu egal welcher Uhrzeit da auftauchen kann und es ist immer irgendein Bekannter da ^^

Was ja zumindest mal prinzipiell nichts schlechtes ist wenn man ein bisschen körperliche Bewegung in den Alltag bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian2800
10.11.2015, 09:45

Genau aus diesen Gründen habe ich auch diese Umfrage gestartet :)

0
Nein, aber Fitness u. allgemeiner Kraftsport ja.

Bodybuilding war schon immer beliebt, mal mehr und mal weniger.

Noch beliebter sind Fitness und allgemeiner Kraftsport.


LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, aber Fitness u. allgemeiner Kraftsport ja.

Ja der Trend ist in den letzten Jahren auf jeden Fall in diese Richtung (also allgemein Fitness) gegangen, Fast Food ist out!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian2800
10.11.2015, 09:48

Ja, so ist mir das auch aufgefallen, ich finde es nur Schade, dass viele Leute diesen Sport dadurch nicht mehr ernst nehmen, da sich auch viele als Bodybuilder bezeichnen, die den Sport nicht ernst nehmen und am Wochenende trotzdem kiffen und Alkohol trinken

0

Was möchtest Du wissen?