Wird Benzodiazepine auch bei einer Schizophrenie verschrieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt kann, wird Dir das aber nicht verschreiben. Benzodiazepine machen abhängig, deshalb wird Dir Dein Arzt ein anderes Medikament geben.

Es kommt auf die Symptome der Schizophrenie an. Schlafstörungen könnten da eine Indikation sein. Meistens verschreibt man in so einem Fall eher spedierende Neuroleptika. Das kann man aber pauschal nie sagen, da sich Schizophrenien immer sehr individuell entwickeln. Frag Deinen Arzt am Besten direkt danach.

Fooomi 19.07.2015, 19:25

*sedierende, ich meinte SEDIERENDE Neuroleptika ;)

0

Ja, bei Schozophrenie werden auch Benzodiazepine verschrieben. Sie sollten aber nur gelegentlich und nicht auf Dauer genommen werden ( nicht länger als vier Wochen am Stück), da sie sonst abhängig machen.

Was möchtest Du wissen?