Wird beim Elterngeld für den Partner ein 450€-Job angerechnet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, auch das Einkommen aus einem Minijob ist Erwerbseinkommen und fließt in die Berechnungsgrundlage für das Elterngeld mit ein. 

Was meinst du mit "von meiner Seite aber nicht gemeldet"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von genoblio
19.04.2016, 19:54

Na es ist ja ein Mini-Job den ich nicht melden muss bzw versteuern. Nur mein arbeitGeber hat den ja geneldet.

0

Was möchtest Du wissen?