Wird bei zahlung mit Master Card das Geld sofort abgebucht? AMAZON?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Verständnis wie das mit der Kreditkartenzahlung bei Amazon läuft:

Amazon leitet den Versandprozess ein (also damit die Ware aus dem lager geholt wird und dann verpackt wird), dabei wird automatisch eine Anfrage von Amazon beim Kreditkarteninstitut gestellt, ob der Rechnungsbetrag von der Kreditkarte reserviert werden kann, wenn ja, dann reserviert sich Amazon den Betrag (wird aber noch nicht abgebucht). Sobald dann der Versand erfolgt ist, wird der reservierte Betrag belastet.

Falls Amazon die Info kriegt, dass z.B. nicht gut Limit zum Reservieren vorhanden ist, wird der Versandprozess automatisch sofort gestoppt (der ganze Vorgang dauert nur wenige Sekunden), sollte das passieren wirst du per E-Mail informiert.

Bei der Zahlung mit Kreditkarte ist Amazon also immer auf der sicheren Seite und verschickt nur die Ware, wenn das Geld auch belastet werden kann.

Danke super !!!

0

Hallo timo00!

Warum fragst du nicht bei Amazon mit deinen Daten an, ob sie das Geld schon haben, oder ob es erst abgebucht wird. Soweit ich weiß, wird Ware erst dann verschickt, wenn sie den Betrag abbuchen können. Daher nehme ich an, dass sie das Geld vorübergehend schon haben, aber frag' doch, um ganz sicher zu gehen, bei Amazon an.

Mfg Spinnenfreund

Kreditkarten haben bei abbuchungen immer eine Verzögerung. Wann genau es abgebucht wird, steht in dem Vertrag mit der Bank.

Was möchtest Du wissen?