Wird bei mir trotzdem gebohrt? (Zahn)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend,

bei Löchern im Zahn muss immer gebohrt werden, um die Zahnfäule zu beseitigen. Ich bezweifle einfach mal, dass Ihre Löcher wirklich 1cm groß sind, das wäre schon extrem und die Zähne wären derart destabilisiert, dass sie, insbesondere als Schneidezähne, kaum mehr das Abbeißen von einem Apfel mitmachen würden.

Gehen Sie schnellstens zum ZA, damit Ihnen geholfen wird. Je länger Sie warten (und das haben Sie schon sehr lange, wenn Sie große Löcher in den Zähnen haben), desto wahrscheinlicher wird es, dass die Zahnsubstanz nicht mehr für den Zahnerhalt ausreicht.

1 cm? so groß sind die zähne ja nicht mal. wenn die wirklich so gut wie den ganzen zahn einnehmen muss nicht gebohrt werden, dann wird eher gezogen.

falls da noch was zu retten ist wird natürlich gebohrt, die karies muss ja weg. 

wenn die wurzel noch zu retten ist könnte man einen stiftaufbau machen mit anschliessender krone, das dauert aber einige zeit, das geht nicht an einem tag und kostet natürlich auch was

Der Arzt muss so oder so bohren auch wenn das loch noch größer oder kleiner wäre.

Du musst dir vorstellen, der muss ja das ganze faule zeug aus deinem Zahn herausbekommen und das geht nur wenn er etwas aufbohrt und dann kann auch eine Füllung rein die dann länger hält.

Backenzahnstückchen abgebrochen?

Hallo mir sind grad beim Essen vom Backenzahn 2 kleine Zahnstückchen abgebrochen. Ich habe keine Schmerzen. Sollte ich trotzdem zum Zahnarzt gehen?

...zur Frage

Zahnarzt Füllung und bohren?

Ich bekomme am Montag eine Füllung weil ich ein kleines Loch im Zahn habe, das so klein ist das man es nichtmal auf dem Röntgen Bild sieht. Und ich hätte jetzt eine Frage, muss bei einer Füllung immer gebohrt werden oder geht das auch ohne? Und tut das weh ? Ich bin sehr überempfindlich und habe auch Riesen Angst vor spritzen und allem..

...zur Frage

Zahnarzt sagt Karies muss nicht gebohrt werden aber in einem Jahr?

Verstehe nicht so ganz wie er das meint. Er sagt er will jetzt nicht zu viel vom Zahn zerstören, aber in einem Jahr muss gebohrt werden? Was meint er damit? Auf dem Röntgenbild hat er das bei 5 Zähnen gemeint. Das halt Karies außen ist ist, aber nicht genug?!

Wie viel bohrt er denn Weg

PS: Bei mir wurde noch nie etwas gebohrt ich hatte auch noch nie Probleme oder ähnliches.

...zur Frage

Was macht man bei Karies?

Also wenn ein Zahn Karies hat und ein großes Loch hat, dem betroffenen aber auch noch nie geschmerzt hat, wird dann gebohrt oder was? Und was bringt dann das Bohren?

...zur Frage

Wieder karies?

Hallo, Ich war letzten Monat beim zahnarzt. Da wurde festgestellt dass ich an 2 zähnen Löcher Habe. Es wurde gebohrt und ich habe amalgamfüllungen bekommen. Heute habe ich wieder eine braune Stelle am Zahn entdeckt, wenn ich süßes esse habe ich dort auch leichte schmerzen.

Kann ich schon wieder karies haben? Ich will mit 14 nicht schon alle zähne in Silber haben

...zur Frage

Nach einer Wurzelbehandlung wird der Zahn faulig?

Mein Zahn wurde heute repariert, aber der war schon recht im kritischen Zustand für meine Verhältnisse. Es kann sein, dass der Zahn sich trotzdem noch entzündet, sie meinte, dass sie dann eine Wurzelbehandlung machen müsste. Ich hab mal gehört, dass der Zahn dann anfängt zu faulen.. stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?