Wird bei HartzIV das Kindergeld (Mutter mit 2 Kindern+Lebensgefärte) mit angerechnet oder abgezogen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Kindergeld kommt ja von der Kindergeldstelle. Im Leistungsbescheid für AlG 2 wird das dann als bereits erhalten aufgeführt. Man bekommt natürlich nicht doppelt Geld für die Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA !

Das ist dann Einkommen des jeweiligen Kindes und wird in der Regel unter 18 Jahren zu 100 % auf dessen Bedarf ( Leistungen ) angerechnet,solange es dieses zur eigenen Bedarfsdeckung noch benötigt.

Wenn nicht,dann wird es wieder zum sonstigen Einkommen es Kindergeldberechtigten und wird bis auf max. die 30 € Versicherungspauschale auf die elterliche BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) angerechnet.

Denn dann würde das Kind nicht mehr zur BG - gehören,weil es seinen Bedarf ohne Leistungen vom Amt decken könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird angerechnet und in Abzug gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass das Deine Hausaufgaben sind?

Google nach SGB II - da steht alles drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lycaa
21.04.2016, 13:31

ne, er stalkt seine Nachbarin, seinen Fragen nach zu urteilen.

0

Was möchtest Du wissen?