Wird bei einer Komplett-Untersuchung beim Arzt auch HIV festgestellt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine " Komplett-Untersuchung " beim Arzt gibt es nicht. Eine Untersuchung ist immer symptombezogen und richtet sich nach den Angaben des Patienten. Demnach wird eine HIV-Erkrankung nur dann festgestellt, wenn gezielt danach gesucht wird ! Auch bei einer U-Untersuchung ( gleich bei welcher ) wird nicht danach gesucht !

eine U Untersuchung findet immer nach einem fest vorgegeben Rahmen statt.

Die Behandlung ist vorgegeben je nachdem welche U Untersuchung macht 1-16..

Sofern du wissen willst ob du dich mit HIV infiziert hast musst du das separat deinem Hausarzt mitteilen. Dieser nimmt dir dann Blut ab und im Labor fertigt man ein großes Blutbild an mit Werten.

Dein Hausarzt kann anhand der Werte viele Krankheiten diagnostizieren.

Wenn er will kann er das Blutbild über die Kasse abrechnen... da gibt es Wege. Meist macht er es auch so über die Kasse außer du tanzt da alle zwei Wochen an..

Auf jeden Fall mal dem Hausarzt sagen du willst ein großes Blutbild und das du dir Sorgen um deine Gesundheit machst. Er wird helfen.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

Auch bei einem " großen Blutbild " wird keine HIV- Erktankung gefunden !!

0

Der HIV Test wird nie im standart Blut Test gemacht.
Was da angeschaut wird sind Zucker und Vitamin Werte
Und auch die anzahl weisser/Roter Blutplättchen.

Wenn du dich spezifisch nicht getraust, aber trotsdem mal einen Test machen möchtest, geh einfach mal Blut spenden.
Da wird standartmässig auf HIV getestet.

" Vitamin-Werte " werden bei keiner U-Untersuchung festgestellt ! Da sind ganz spezielle Untersuchungen nötig, die außerdem nur bei ganz bestimmten Fragestellungen durchgeführt werden !!

0

Was möchtest Du wissen?