Wird bei einer Bewerbung das Passfoto auf den Lebenslauf, oder auf das Bewerbungsschreiben geklebt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entweder auf den Lebenslauf, oder aber, wenn Du eine Mappe erstellst, auf die erste Seite.

In dem eigentlichen Bewerbungsschreiben hat ein Foto nichts zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oldpaed
26.09.2007, 07:48

Entweder auf die erste Seite kleben, wenn es ein vergrößertes Foto ist, oder mit Fotoecken auf der ersten Seite bzw. dem Lebenslauf befestigen; es kann dann bei evtl. Rücksendung wieder verwendet werden.

0

Würde es auf das Deckblatt kleben, dann fällt es gleich ins Auge und man muß nicht viel blättern, alternativ dazu auf den Lebensjauf, aber keinesfalls woanders. Auf das Anschreiben passt es nicht und auf die anderen Bescheinigungen oder Zeugnisse auch nicht. Mein Favorit war immer das Deckblatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und auf ein Passfoto würde ich auch verzichten, sondern ein Bewerbungsfoto beim Fotografen machen lassen. Das kostet heute auch nicht mehr die Welt, aber macht viel mehr her, als ein Foto im Miniformat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Lebenslauf. Übrigens: Ich, wie die meisten "Personaler" auch, hassen Fotoecken, Automatenfotos und Deckblätter. Persönliches Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse - fertig!

Siehe auch Welchen Sinn hat dasFotoauf dem Dechblatt bei einer Bewerbung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf das Anschreiben auf keinen Fall. Früher wurde es auf den Lebenslauf geklebt. Heute macht man eine Bewerbungsmappe mit Deckblatt, auf dem das Foto drauf ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliad92
15.06.2013, 18:28

Das sehe ich ganz genau so. Heute machst du einfach ein Deckblatt auf deine Bewerbung was den Personaler besonders auf dich Aufmerksam macht. Schau doch mal nach Deckblättern für deine Bewerbung: http://www.deckblattbewerbung.net da findest du weitere Informationen :-)

0

"Fachlich" richtig ist das Foto auf dem Lebenslauf. Persöhnlich empfehle ich aber es auf ein sogenanntes Deckblatt zu kleben....wegen dem "abheben" . Auf das Deckblatt würde ich den Namen und die Stelle um die ich mich bewerbe schreiben... Bewerbung als Foto Vor- und Zuname

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?