Wird bei einem 5.1 System ein AV Reciever benötigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi HSV1887HSV,

Dazu muss ich ganz kurz auf den Unterschied zwischen einem AV Receiver und einem "normalen" Receiver eingehen. 

Der normale "Receiver" kümmert sich nur um den Ton. Du müsstest also Bild und Ton am BR Player trennen. Das Bildkabel direkt an den TV und das Tonkabel an den Receiver.

Der AV Receiver dagegen, kümmert sich auch um das "Bild". Hier hast du den Vorteil, dass du alle Geräte per HDMI an den AV Receiver anschließt. Und vom AV Receiver ein HDMI Kabel an den Fernseher. 

Im AV Receiver selbst, wird nun Bild und Ton getrennt, und an den TV nur das Bildsignal des jeweilig aktiven Geräts weitergegeben. Speziell wenn du mehrere Geräte hast, ist ein AV Receiver von Vorteil.

Hier gibt es aber nun wieder unendlich viele Preisklassen, solange du aber ein "normales" 5.1 Soround System hast, und das bei einem guten Klang verwenden möchtest, empfiehlt sich zum Beispiel der Denon 1200W.

Es gibt aber auch günstigere Modelle, die dann jedoch keine "Internetfunktionen" wie Spotify oder Internetradio haben. Es gibt aber einige gute Vergleichsseiten dazu im Netz, die hier z.B.:

http://av-receiver-experte.de

Viele Grüße

Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn die inkl. BD oder DVD Player angeboten werden, dann haben die Player die Möglichkeit, das 5.1 System zu beschallen, weil die einen eingebauten Receiver besitzen.
Ein AV Receiver ist aber dennoch besser geeignet, damit kann man dann verschiedene Quellen über das 5.1 System ausgeben, z.B. Fernseher, DVD/BD Player, Spielekonsole, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSV1887HSV
21.10.2016, 12:07

Reich zum Anfang wie bei mir nicht ein AVR im BR Player? Woran erkenne ich denn ob ich an meinen Player eine 5.1 Anlage anschließen kann?  Könnte man so auch den Sound vom Tv wiedergeben über den Player zur 5.1 Anlage?

0

Was möchtest Du wissen?