Wird bei der Studienplatzvergabe der Schnitt einer Ausbildung nach dem Ai berücksichtigt oder nur der Abischnitt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die erste Auswahl wird von der Stiftung Hochschulstart durchgeführt. Dort zählen nur Abiturdurchschnittsnote und Wartezeit.

Beim Auswahlverfahren der Hochschulen gibt es keine verbindlichen Regeln. Dort kann die Ausbildung gewertet werden. 

Die Ausbildung hat daneben den Vorteil, dass über ihren Verlauf Wartezeit angesammelt wird für die Auswahl bei Hochschulstart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal solltest du bedenken, dass jedes Semester nach dem Abitur (auch wenn du z.B. eine Weltreise für ein Jahr machst) als wartesemester angerechnet wird, also auch eine Ausbildung zum Zahntechniker.

I.d.R. wird die Ausbildung gesondert gewichtet und als Art Zusatzqualifikation anerkannt und bessert damit deinen Abischnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?