Wird bei der privaten Haftpflichtversicherung bei Geld Auszahlung die mwst.und die Arbeitszeit abgezogen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dieser Schaden über die Privathaftpflichtversicherung Deines Freundes reguliert wird, übernimmt diese - davon ausgehend, dass der Schaden in einer Werkstatt repariert wird - auch die schadenbedingten Gesamtkosten.

Ansonsten frage noch einmal nach, in welchem Umfang Abzüge vorgenommen werden. In jedem Fall wird bei Abrechnung per KVA nur der Nettobetrag ausbezahlt.

Lucasfcn 04.08.2017, 17:03

okay, also würde mir auch für die dauer der Reparatur auch ein leihwagen zu verfügung gestellt werden oder ?

0
wilees 04.08.2017, 17:27
@Lucasfcn

Das müsstest Du die Versicherung fragen, ob das durch die PHV gedeckt wäre.

Als Erstes sollte einmal geklärt werden, ob sie die Regulierung dieses Schadens überhaupt übernimmt.

0

MwSt. wird bei fiktiver Abrechnung nicht ausgezahlt, denn sie ist ja nicht angefallen.

Beim Arbeitslohn könnte es passieren, dass die Versicherung die durchschnittlichen Stundensätze in deiner Region ansetzt. Wenn auf dem KVA der Fachwerkstatt deutlich höhere Stundenlöhne berechnet sind, könnte hier evtl. gekürzt werden. Bei einem erst ein Jahr altem Auto könnte dies jedoch unter Umständen nicht rechtens sein. Da könnte man dann darüber nachdenken sich zu streiten...

Umsatzsteuer nicht, denn die fallen ja nicht an.

Arbeitskosten auch nicht, denn du lässt ja keine Arbeit machen, ergo den Schaden reparieren. Schadenersatz gibt es nur für tatsächlich enstandene Schäden.

Die Summe des Kostenvoranschlages wird bei Nichtreparatur nach Abzug der MwSt. ausgezahlt.

Lucasfcn 04.08.2017, 16:59

okay. aber die Arbeitszeit bleibt drinnen ?

0

Was möchtest Du wissen?