Wird bei der MPU wegen Drogen auf Neuroleptika Chlorprothixen-neuraxpharm(50mg) im Urin gesucht o. sollte ich das Medikament u. Beipackzettel besser mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Beipackzettel wird ja nicht sehr viel Gewicht haben, dass Du überlegen musst, ob Du in (sicherheitshalber) mitnimmst, oder? Herzeigen musst Du ihn ja nicht, wenn keine Veranlassung dazu besteht.

Ist mein erstes Mal. Also brauche ich den Beipackzettel nicht vor den tests abgeben ? Erst wenn er etwas findet ? ^^

0
@Neuroleptika

Das weiß ich nicht, hatte noch nie eine MPU. Aber ich würd's erst erwähnen, wenn es Schwierigkeiten gibt oder danach gefragt wird. Hängt ja von der Situation ab.

1

Was möchtest Du wissen?