Wird bei der Einstellungsuntersuchung der Polizei NRW am 1.9. auf THC getestet?

6 Antworten

ich meinte nicht die einstellungsuntersuchung bevor man die zusage kriegt sondern wenn man schon angenommen ist.. die machen am einstellungstag noch ne untersuchung.. ob die da noch was testen meinte ich den drogentest am anfang hab ich natürlich bestanden, sonst wär ich ja nicht so weit

Ja, es wird ein THC Test durchgeführt. Der einzelne "versehentliche" Joint fällt hier aber nicht ins Gewicht, es gibt sogar bei der Polizei eine MINI-Toleranz im Nano-Bereich :) wenn du nicht noch mal kiffst-kein Problem

Blödsinn! gerade da gibt es absolut keine Toleranzwerte; wäre ja auch wohl noch schöner.

0

Ja, beim medizinischen Test sicherlich. Solange dus nicht regelmäßig in der Vergangenheit gemacht hast passiert nichts, auch wenn es in den letzten 6 Monaten war. Die machen oft ein wenig Panik.;)

Einstellungsuntersuchung- Test auf Drogen?

Servus,

Nachdem ich meine Ausbildung vor kurzem erfolgreich abgeschlossen habe, möchte mein Betrieb mich unbefristet weiter beschäftigen. Vorher soll ich jedoch zur Einstellungsuntersuchung, ich musste bereits vor Ausbildungsbeginn und vor vollendung des 17. Lebensjahres vom Betriebsarzt untersucht werden. Damals wie heute habe ich gekifft, jedoch damals immer rechtzeitig vorher aufgehört. Nun kam die Einladung jedoch ziemlich spontan, sodass ich befürchte nicht mehr clean zu werden vorher. Bisher wurden immer Seh/ Hörtests, allgemeinmedizinische Untersuchungen (Wiegen, Größe, evtl Rückenschädigungen, Blutdruck, Zucker) usw untersucht und abschließend noch ein Urintest gemacht. Ich wurde befragt ob ich Alkohol oder Drogen konsumiere. Alkohol bestätigte ich, Drogen nie. Es konnte damals auch nichts gefunden werden da ich min 6 Wochen vorher aufhörte zu konsumieren. Jedoch bin ich auch nicht sicher ob überhaupt auf Drogen getestet wurde, denn weder wurde mir dies gesagt, noch hab ich irgendwas unterschrieben. Mittlerweile konsumiere ich seit fast 2 Jahren keinen Alkohol mehr. Kiffen tu ich zurzeit wieder recht viel, bei mir sind das immer Phasen in denen ich mal mehr und mal weniger Lust aufs Kiffen hab. Ich kiffe bereits seit 7 Jahren, manchmal Monatelang garnicht und dann wieder wochenlang täglich, eben so wie es mir Spaß macht. Ich sehe darin auch nicht das geringste Problem denn ich bin mittlerweile Erwachsen, führe ein eigenes Bodenständiges Leben, mit eigener Wohnung, Vollzeit Job (Industriemechaniker), mache Abendschule (Abi) und komme super zurecht. Vorab vllt die Info das ich im öffentlichen Dienst tätig bin, TV-L West. In der Einladung steht Einladung zur ASU (Arbeitsschutzuntersuchung) für technische Mitarbeiter. Auch hier wieder nichts von einem Drogentest erwähnt. Termin soll ich zeitnah festlegen. Am besten innerhalb der nächsten 1-2 Wochen. Meine Frage an evtl. Ärzte/ Mediziner oder Leute aus dem öffentlichen Dienst unter euch, haltet Ihr einen Drogentest für wahrscheinlich? Wie ist die genaue Gesetzeslage? Muss ich informiert werden? Was könnte mir im schlimmsten Fall passieren wenn ich positiv getestet werde? Was wird der Arzt sagen und was der Arbeitgeber? Kündigungsgrund/ nicht Einstellungsgrund? Soll ich den Arzt von vornerein aufklären? Schweigepflicht? Wie lange würde es dauern bis der Test negativ ist (Ich weiß, bei jedem Unterschiedlich). Was würdet Ihr tun in meiner Situation? Achja offen und ehrlich gesagt, Ich liebe das kiffen und solange es mir möglich ist dies trotz Untersuchung zu tun, möchte ich das auch weiterhin machen. Zum Konsum: Täglich ca 0.5- 1g Gras, am Wochenende auch mal 2g. Und bitte spart euch moralapostel Beiträge.

Ich danke euch vorab lg

...zur Frage

Untersuchung beim Polizeiärztlichen Dienst für Einstellung als Sachbearbeiter im Kommissariat?

Hallo Zusammen,

ich habe die Zusage für eine Stelle als Sachbearbeiterin in einem Kommissariat erhalten. Einstellungsvoraussetzung ist aber eine Einstellungsuntersuchung beim Polizeiärztlichen Dienst PÄD. Weiß jemand wie diese Untersuchung bei Einstellungen im kaufmännischen Bereich abläuft und was genau überprüft wird?

Schon mal vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Hast du dich bei der Polizei NRW beworben. Wenn ja, brauche ich dringend deinen Rat!?

Hallo,

an alle die schon einmal den 1. Einstellungstag überstanden bzw. erlebt hat. Was könntet Ihr mir empfehlen, jetzt noch zutun. Am kommenden Donnerstag, in zwei Tagen, habe ich den PC-TEST vor mir. Seit einiger Zeit habe ich mir das Buch von Hesse/Schrader gekauft, um zu üben. Die wichtigen Aufgaben, die häufig genannt wurden, habe ich mehrmals gemacht und geübt. Im Prinzip habe ich den Weg der Lösungen verstanden, auch wenn ich mir bei allen nicht zu 100% sicher bin.

Jedoch habe ich immer noch das Gefühl weiter lernen zu müssen und sogar nicht genug getan zu haben. Ich weiß nicht was ich sonnst noch tun könnte. Habt ihr einen Tipp für mich ?

...zur Frage

Vollständige Fachhochschulreife POLIZEI?

Hallo zusammen, vielleicht weiß der eine oder andere ja mehr darüber oder war/ist in der gleichen Situation.

Also ich möchte zur Polizei NRW und habe auch schon einen Termin zum 1 Einstellungstest. Da ich aber mein Fachabitur mache muss ich zusätzlich 24 wochen Praktikum nachweisen, 12 habe ich schon jetzt kommen die weiteren 12. Ich weiß aber nicht fals ich die 3 Testage erfolgreich bestehen sollte bis wann ich den Nachweis bringen muss entweder bis zum 1.7 oder Bis zum einstellungstag am 01.9. Ich hatte ein Gespräch mit einer personalwerberin und sie meinte das es besser wäre bis zum 1.7. Da ich das nicht schaffen würde hatte ich gefragt ob das nicht auch bis zum 1.9 gehen würde und da meinte sie eigentlich schon Hauptsache du hast deine vollständige Fachhochschulreife. Mehr habe ich auch nicht gefragt aber ich bin mir ziemlich unsicher weil die unterlagen eigentlich bis zum 1.7 vollständig vorliegen müssen laut Polizei..

Hoffentlich weiß einer von euch mehr! Danke im vorraus

...zur Frage

Polizeikontrolle, THC im Blut, Probezeit!

Hallo. Wenn ich mal angenommen von der Polizei kontrolliert werde ,zB. Sie halten mich auf der Autobahn an, und es stellt sich heraus das ich THC im Blut habe, aber "NÜCHTERN" gefahren bin, und noch in der Probezeit bin, was habe ich zu erwarten?

...zur Frage

Anzeige wegen Drogenkonsums durch Security-Mitarbeiter?

Hey leute , Ich wurde vor kurzem bei nem fest von securitys rausgezerrt weil ich angeblich dort gras geraucht hab . Ich wurde dursucht (es wurde nichts gefunden) und meine daten wurden erfasst(Name und FührerscheinNr.). er fragte mich ob ich dort wirklich Thc konsumiert habe und ich sagte ich hab bei der Zigarette die mir jemand angeboten hat 1 mal angezogen und ich bin kein raucher also weiß ich es nicht ob es thc war .(ich war etwas betrunken und sagte vorher sowas wie "ja 1 mal angezogen "glaub ich )Danach meinte er in ein paar tagen kommt dann n brief und hat mich raus geworfen . was glaubt ihr steht demnächst die Polizei wegen einer hausdurchsuchung vor der tür oder kommt n brief und ich darf pinkeln gehen oder war das ganze nur ein Blöff. ich kann echt kaum mehr schlafen und weiß nicht was ich machen soll . Ein drogentest würde tatsächlich positiv ausfallen befürchte ich... Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?