wird bafög nach dem Umzug stattgegeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn bereits ein Bafög-Antrag abgelehnt wurde, werden zukünftige Anträge genauso abgelehnt. Es hat sich an der Situation & den Rahmenbedinungen nichts geändert.

Solange es in zumutbarer Pendelzeit ums Elternhaus eine angemessene Schule gibt, die den angestrebten Schulabschluss anbietet, wird sie keine Chance auf Bafög haben. Sie erfüllt einfach die Fördervoraussetzungen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackgirl
24.01.2016, 15:08

Vielen Danke für die Antwort :) Ja das haben wir leider schon Befürchtet allerdings verstehen wir nicht, welche sonstigen Bedinungen getroffen werden müssen? Sie macht FOS, hat somit keinerlei einkommen und möchte in eine eigene Wohnung ziehen, wie kann es sein, dass als Antwort "Bafög ist in diesem Fall nicht nötig" nach dem Antrag kommt..? würde gerne wissen bei welchen "Fällen" man dann bafög bekommt...
Trotzdem Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?