Wird auf dem Führerschein vermerkt, wenn er entzogen wurde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein das wird nicht auf dem Führerschein vermerkt . Wozu auch ?

Falls du Auskunft über deine persönlichen Daten bezüglich deiner Fahrerlaubnis haben möchtest , wendest du dich an die Fahrerlaubnisbehörde ! Selbstverständlich darfst du dir deine Akte anschauen und ggf löschungsanträge stellen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich steht da wann der Füherschein erteilt wurde da man ihn nach Entzug ganz neu machen muss hat man den 2005 gemacht und  2007 entzogen bekommen so steht da 2010 für die Neuerteilung und nicht 2005 als Jahr der Erteilung der Fahrerlaubnis .

Bei Fahrverbot das nur 1-3 Monate geht ist das anderes da bekommt man ihn nach der Zeit zurück .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit völliger Sicherheit kann diesen Daten die vorherige Entziehung der FE nicht entnommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.
Ein Führungszeugnis für die Fahrerlaubnisstelle, werden Auskünfte Gutachten nach drei Monaten nach der Rechtskraft  für ungültig, und z. Teil vernichtet..
Die Fahrerlaubnisstelle hat einen Lebenslauf deines Führerscheins.

Ob den jeder Einsehen kann, weis ich nicht, aber meinen hab ich zu sehen bekommen, Von Antragstellung bis 2002.

Führerscheinakten werde nach Geburtstag geordnet. Wenn an einem Tag mehr Geburtstag haben dann nach Alter.

Ich habe gefragt, ob er mir den nun freiwillig gezeigt oder daher weil wir zusammen zur Schule gegangen sind. habe ich nicht hinterfragt,

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf dem Stück Kunststoff dass du in deinem Geldbeutel rum trägst nicht.
aber es steht in deiner Polizei-Akte. Bei jeder Überprüfung spuck der Computer dieses Vergehen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf der Karte selbst steht nichts oben..allerdings wenn du eine kontrolle hast und der Polizist deine Führerscheinnummer eingibt, in sein Kontrollgerät, dann sieht er alles über deinen ,,Fahrlebenslauf ´´

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von godlikegenius
03.03.2017, 11:06

alles über deinen ,,Fahrlebenslauf ´´

Kann man sich den als Inhaber des Führerscheines irgendwo zeigen lassen?
Quasi eine Fahrerlaubnisselbstauskunft? Das sind doch meine Daten, ich müsste ein Recht haben, die zu meiner Person gespeicherten Daten einsehen zu können (oder löschen zu lassen). Wie bei einem Führungszeugnis auch oder dem Auszug aus dieser Flensburger Kartei.

Hast Du bitte mal einen Link zu diesem Fahrlebenslauf und was es damit auf sich hat?

1

Wenn du den alten wiederbekommst nicht ( meist unter12 mon. entzug )! Bei neuerteilung sieht man es am Ausstellungsdatum ! Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
03.03.2017, 11:17

Was ja nichts aussagt, denn wenn ich einen weiteren Führerschein mache oder etwas zusätzlich eintragen lasse, bekomme ich auch eine neue Karte und habe natürlich auch das neue Ausstellungsdatum oben stehen.

0

Was möchtest Du wissen?