Wird Arbeiten durch Automatisierung und Androiden,Roboter irgendwann überflüssig?

7 Antworten

Hi,

ein etwas komplexeres Thema.

Es gibt viele Bereiche, wo die Automatisierung und Digitalisierung viel Arbeitsplätze ersetzt. Ein Beispiel ist die Finanzsektor. Die Arbeit von Spekulanten und Tarifberechnungen sind weitaus effektiver durch eine KI zu lösen. Ein weiterer Sektor ist das produzierende Gewerbe sowie auch die Verwaltung.

Es gibt aber auch viele Fälle, wo die Technik an ihre Grenzen kommt. Als Beispiel möchte ich den Bereich der Pflege- und Sozialwirtschaft nennen.

In diesem Bereich wird die soziale Komponente, bzw. die soziale Interaktion weiterhin notwendig sein und vorallem effektiver.

Arbeiten so wie sie jetzt Definiert ist ja, aber das bereitstellen seiner eigenen Zeit und Kompetenzen um etwas dafür zu bekommen nein!

Es wird immer Arbeit geben, so lange die Menschheit den Lebensunterhalt für sich selbst erarbeiten muss.

Was passiert mit den Menschen wenn die zunehmende Automatisierung die Jobs wegnimmt?

Also angenommen, dass in 200 Jahren 50% der Jobs wegfallen, da diese von Maschinen übernommen werden. (Die Welt ist noch nicht Untergegangen, es gab keinen Nuklearkrieg etc.) Was passiert nun mit den Menschen die keine Jobs mehr bekommen können? Und wie würde man das Problem mit der Automatisierung lösen?

Bin zufällig auf einen Artikel gestoßen, der das Ganze Thema mit der Automatisierung anspricht und ich frage mich, wie schlimm es für die Menschen sein wird oder auch nicht.

...zur Frage

Werden irgendwann Roboter die Menschen ersetzen?

...zur Frage

Automatisierung eines Handelsplatforms legal?

Hallo,

es gibt eine Handelsplatform im Internet, wo man binäre Optionen handeln kann. Dort können Trader manuell Trades platzieren. Wenn ich einen Bot programmiere, der den Handel auf dieser Platform automatisiert, ist das legal? Verstößt das nicht gegen irgendwelche Gesetze? In den AGB der Handelsplatform steht nichts vom Verbot von automatisierten Bots (Roboter).

Die Automatisierung besteht darin, die HTTPs Requests an den Server zum Öffnen einer Handelsposition zu senden. Diese HTTPs Requests werden beim Klicken eines Buttons auch gesendet. Der einzige Unterschied ist, dass der Bot diese HTTPs Requests automatisch sendet und nicht per Mausklick.

Danke für eure Meinungen!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Rationalisierung und Automatisierung?

Ich habe einen Bericht über die Wirtschaft gelesen, aber verstehe den unterschied nicht genau zwischen Rationalisierung und Automatisierung.

Die Automatisierung ist ein Teil der Rationalisierung soweit ich dies verstanden hab?

Das Ziel der Rationalisierung ist es, dass es nur noch Maschinen hat die für die Menschen arbeiten?

...zur Frage

Wenn irgendwann die Roboter alle Arbeit übernehmen, muss der Mensch den Robotern dann einen Lohn geben?

Und wenn ich "alle Arbeit" sage, dann meine ich ALLE!

...zur Frage

Wie definiert ihr einen Roboter, Androiden, Cyborg, Drohne?

Der Begriff hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt... inzwischen haben wir schon 2016, irgendwer sollte doch nun schon soviel Gedankensaft zusammen bekommen haben um eine klare Definition fomulieren zu können... Gibt’s das scon was im WWW? (Ich hab bis jetzt nix gscheites gefunden)

Ab wann darf man eine Maschine Roboter nennen? Wie ist dieser Ausdruck definiert?

Ich habe mal gelernt:

Roboter sind von Mensch gesteuerte Maschinen bzw. die nur einfache autonome Befehle ausführen.

Die Maschinen die komplett autonom sind und sogar lernfähig sind nennt man Androiden.

Und was als Verschmelzung von Mensch und Maschine sein soll nennt man Cyborg.

Ab wann ist eine Maschine eine "Dohne"?

Wie verhält sich nun ein R/C Helikopter, der nun mit GPS und Kreisel etc ausgerüstet ist und somit auch schon "autonom" fliegen kann, ist das nun schon eine Drohne?

Bin gespannt auf eure neuen Meinungen... :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?