Wird antragsnummer gezählt wie kundennummer?

4 Antworten

Du hast sicher auch eine Telefonnummer  von der Versicherung. Ruf dort an, ob die Kündigung auch eingegangen ist. Die fragen dann schon nach, welche Angaben sie  von Dir haben möchten.

oki vielen dank:) dann werd ich das tuen

0

Bei einer Versicherung hast du eine VERTRAGS-Nr. diesen Vertrag kannst du kündigen.

Gewöhnlich gibt es auch noch eine Kunden-Nr. da du dort ja auch mehrere Verträge haben könntest.

Liegt dran wie die Gesellschaft das handhabt.

Rubrik für Inserate LV-zurück?

Ich möchte Inserate schalten für den Rückkauf von alten Lebesversicherungen (LV).

Also alle LV, die zw. 1995 und 2007 abgeschlossen wurden.

Egal ob diese storniert wurden, ausbezahlt sind  oder noch laufen:  der Kunde hat keine Kosten und erhält meist noch viel Geld zurück-  das wissen eben nicht alle.

Aber: in welcher Rubrik inseriert man das? Werde  oft rausgeschmissen wg. "falsche Rubrik".

Wer hat Tipp, wo ich am besten Inserate schalten kann?

...zur Frage

Wie Versicherung kündigen?

Hallo, ich habe eine Lebensversicherung bei Gothaer die in einem Jahr ablaufen würde. Ich würde sie allerdings gerne kündigen. Ich hab auch schon angerufen und mir wurde gesagt, ich soll das schriftlich ankündigen und auch mein Versicherungsschein hinzufügen. Allerdings bin ich mir nun über drei Dinge unsicher: 1. was genau soll ich in den Brief schreiben? Gründe? 2. soll ich den original Versicherungsschein reinlegen oder besser einfach eine Kopie davon? (Kann ja sonst was mit passieren) 3. Muss ich den Brief an pc schreiben oder geht's auch mit Kugelschreiber? Habe nämlich zurzeit keinen Drucker zur Verfügung. Danke schon mal für die Hilfe!

...zur Frage

Stress mit der Nachbarin. Was soll ich machen?

Heyho Liebe Community und zwar hab ich folgendes anliegen ich wohne jetz seit 2 monaten in meiner ersten eigenen wohnung und hab direkt neben mir so 2 drachen wohnen also die wohnen zusammen mutter 82 tochter 50 und sie versuchen mir so ziemlich das leben zur hölle zu machen ich bin in der woche kaum zuhause und sie behauptet das ich hier nur party machen würde stresst hier rum und wenn meine freundin nachmittags kommt und sie das mitbekommen fängt sie an wie eine behinderte an der wand zu hämmern am wochenende wenn ich mal 1 2 freunde da haben mehr kann ich ja dank der net her holen und wir gemütlich nen parr bierchen trinken ruft sie die polizei obwhol alles sogar unter der zimmer lautstärke abläuft und dann behauptet sie jetz das lustige wir sind 3 leute und sie meinte wir hätten beide mit 10 leuten bedroht das die polizei darauf hin meine tür aufgeknackt haben und reingekommen sind da man die klingel im wohnzimmer nicht hört wenn alle türen zu sind naja das wa nicht so schlimm die polizei hat eh gelacht und haben dann mit mir geredet und sind auch lachend wieder gegangen das sie warscheinlich sogar den einsatz zahlen muss aber es wird noch schlimmer ich komme mit jeden nachbarn sehr gut klar hab hier einige schon kenn gelernt und auch mal gefragt ob es hier i wie zu laut sei usw natürlich haben sie gesagt nö mir kommts teilweise fast sogar vor als sei ich nie zuhause meinte ein nachbar aber das ganze geht soweit das sie sogar unterschriften von den nachbarn gesammelt hat gegen mich wobei sich rausgestellt hat warscheinlich das die unterschriften gefälscht seien und naja es wird noch besser gestern wa meine schwester mit einem freund zu besuch wie immer lief alles unter der zimmer lautstärke ab alles sogar was ich hier beschreibe immer vor 22 uhr sie fängt an sich ab 18 uhr schon aufzuregen naja also weiter gestern halt dann kam spontan ein freund vorbei um 8.30 und dann fing sie aufeinmal an die tür aufzumachen und meint herr..... das geht so nicht weiter schreien da voll rum ich red ganz normal und sag wir können uns auch auf einen normalen ton unterhalten oder ? dann fing sie an mich nur noch zu beleidigen die tochter was schon echt ins tiefste nievau reinging l und das sie mir das leben zur hölle machen wird ..^^ und ich weis einfach nimmer weiter ... nen anwalt kann ich noch nicht nehmen da ich ers ab den 1.12 rechtschutz versichert bin und so wie es aussieht auch ers dann nach 3 monaten.. und das zweit schlimme an der sache is das es sein kann das alles was vor dem rechtschutz schon läuft warscheinlich nicht übernommen wird... ich hoffe ihr könnt mir helfen:/

...zur Frage

Wie kann man sich eine Lebensversicherung vorzeitig auszahlen lassen?

Ich weiss, diese Frage wurde im Forum schon häufiger gestellt und auch eindeutig beantwortet. Trotzdem will es mir nicht in den Kopf, dass es nicht möglich sein müsste, sein persönliches eingesetztes Kapital mit einer gewissen Verzinsung vorzeitig wiederzubekommen.

Meine Verträge wurden 1989 geschlossen (Entgeltumwandlung - Pauschalversteuerung) Die einzige Vergünstigung die ich hatte war, dass ich statt der vollen Versteuerung die pauschale Versteuerung bezahlt habe. Auf diesen Vorteil bin ich gerne bereit zu verzichten, wenn ich denn nun mein Kapital ausgezahlt bekommen könnte.

Die Versicherungen ruhen durch die Insolvenz meines Arbeitgebers seit 2009 und ich werde im April 59 Jahre alt. Die Antwort des Versicherers lautet, dass erst mit Erreichung der Regelaltersgrenze der Betrag ausgezahlt werden kann, es sei denn, ich beziehe schon vorher Altersruhegeld. Das plane ich aber nicht.

...zur Frage

Braucht man eine Lebensversicherung?

Hallo, ich habe auch seit etwas mehr als 4 Jahren eine Lebensversicherung. Ist es sinnvoll diese zu behalten? Ich habe in den anderen Beträgen gelesen, das das bei Ehepaaren mit Familie und bei hohen Krediten, die über die Jahre abbezahlt werden müssen, sinnvoll ist, damit die Hinterbliebenen abgesichert sind. Das trifft bei mir beides nicht zu. Ich habe auch gelesen, das es sinnvoll ist, wenn man ein Haus kaufen oder bauen möchte. Das trifft bei mir auch nicht zu. Kann mir da jemand helfen? Ich bin unschlüssig, ob ich sie behalten oder kündigen soll.

...zur Frage

Würdet ihr lieber nicht arbeiten und Bescheiden leben?

Oder viel arbeiten und viel haben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?