wird angela merkel bald zurücktreten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn dann kandidiert sie nicht mehr in 2017. Halte ich aber für eher unwahrscheinlich. Hoffe aber, dass sie es tun wird weil dann ein großer Teil der AfD Wähler wegbrechen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach ihrer Flüchtlingspolitik wünschen sich das sicher so einige!Wenn ich da so zurückdenke 2015 wenige Kontrollen alles kam durch die Grenzen wer weiss wie viele Terrorsisten!

Ganz erlich würde Merkel nicht wählen nicht nach dem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sie macht doch alles gut räumt keine Fehler ein,fühlt sich bestätigt!

Das mit ihrer Flüchtlingspolitik die Folgen sind ihr gleich macht weiter!

Finde ich nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo birgerkoenig

Die Idee des entfernens der Kanzlerin scheint bei mehreren Parteien in gewissen Kreisen weit verbreitet zu sein.
Ich selbst jedoch schätze das als eher unwarscheinlich ein, da sie selbst um es mit ihren typischen Worten für alles mögliche zu sagen "alternativlos".
Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Medien sorgen schon dafür dass wir immer den bekommen den wir auch verdienen. Und im Augenblick ist Frau Merkel einfach alternativlos. Es sei denn natürlich Frau von der Leyen verbrüdert sich besser mit Frau Springer oder geht ins Dschungelcamp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rücktritt Merkel das passiert wohl nie!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum sollte sie?  Nur weil einpaar Prozent der Gesellschaft es fordern? Sie hat nach der gesetzlichen Lage nichts falsch gemacht und hat die Halbstarken und Feuer- entfacher gut im Griff!  Sie denkt eben nicht nur national sondern ist mit ihrem Denken vielen Spinnern weit vorraus. Es kann allerdings sein, daß sie bei den nächsten Wahlen freiwillig auf das Amt verzichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modem1
22.01.2016, 22:04

"Sie hat nach der gesetzlichen Lage nichts falsch gemacht".. Bist du dir da so sicher? Sollte Horst Seehofer ein Narr sein? Er will gegen Frau Merkel vor das Bundesverfassungsgericht gehen und ihr Verfassungsbruch vorwerfen.Auch ein Exbundesverfassungsrichter bescheinigte der Kanzlerin Verfassungsbruch .

0

Na, ich hoffe doch sehr, dass sie es nicht tut. Ich war nie ein Fan von ihr und sie gehörte auch nicht zu meiner Partei, aber sie handelt die Flüchtlingspolitik sehr gut, hält sich an das bestehende Gesetz und beweist Stärke, Besonnenheit und Konsequenz. Es gibt keine Alternative zu ihr und ich hoffe, dass sie den CSU-Idioten gegenüber weiterhin Ruhe und Stärke beweist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?