Wird an Flughäfen das Gewicht des Handgepäcks kontrolliert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja und Nein. Es gibt durchaus Flughäfen, die das machen und andere nicht. Einige messen die Größe nach, andere gar nchts.

Man kann also keine feste Regel aufstellen. Ist aber kein Problem, wenn man sich an die Vorgaben der Airline hält und nicht seinen ganzen Haushalt mitschleppt.

Kamera, Handy und Kreditkarte wiegen ja jetzt nicht extrem viel ;-)

Kommt auf den Flughafen und die Airline an. Mein Handgepäck wurde bis auf wenige Ausnahmen noch nie gewogen auf Dutzenden Flügen. 

Wenn gewogen wird kann das schnell teuer werden, wenn man über den Grenzwerten liegt ;-)

Gerade US-Fluglinien haben oft gar kein Gewichtslimit (nur Abmessungen).

Das selbe gilt für die Anzahl: Da wird mal mehr, mal weniger genau hingeschaut.

In Wien machen sie manchmal Schwerpunktkontrollen direkt vor der Sicherheitskontrolle. Da stehn dann 3 oder 4 Leute mit Waagen und einem Gestell wo das Handgepäck reinpassen muss (vom Volumen her). Da wird dann jeder einzelne mit etwas größeren Gepäck überprüft.

Es wird kontrolliert und wenn es zuviel oder zu groß ist, zahlst Du kräftig nach oder kannst es dalassen.

Mal so, mal so. Ich hab beides schon erlebt.

Kommt auf die Airline an, mit der du fliegst, und auf den Flughafen, von dem du abfliegst. Wenn die Mitarbeiter aber beim Gate sehen, dass du zu viel/zu schweres Handgepäck hast, wird's definitiv Probleme geben - ich würd's nicht drauf anlegen.

Natürlich. Alle Gepäckstücke kommen auf eine Waage.

germanils 17.07.2017, 15:56

Nein, das stimmt so absolut nicht. Kann mich an 2 oder 3 mal erinnern, bei 30-40 Flügen.

0

Was möchtest Du wissen?