Wird 崔 nicht auch もょう (moyō) oder もようす (moyōsu) ausgesprochen, statt nur die ON-Lesung さい (sai)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, dir fehlt ein kleines Radikal (にんべん、der gequetsche Mensch), um das Kanji 催 zu erhalten. Dein iPhone hat dir die Schreibweise nicht angeboten, da du もよおす mit お schreiben musst :)

Das ist manchmal tricky, wenn der Laengungslaut auf einmal mit お geschrieben wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es hat noch die Lesung Kun-Lesung gake.

Das Zeichen gibt es im Japanischen aber nicht wirklich, bzw. ist eine alternative Version des Zeichens 崖. Es bedeutet wohl so viel wie "Klippe", "Abgrund" etc.

Keine Ahnung, was もようす heißen soll. Das hast du dir grad' selbst ausgedacht. Wenn du hier rumtrollen möchtest, dann lass' es bitte wenigstens lustig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von junti
09.06.2016, 23:08

Es handelt sich um keinen Troll, sondern eine einfache Zeichenverwechslung. Komisch, dass du 催す (もよおす) nicht kennst. Es fehlt hier nur die にんべん, mehr nicht.

0
Kommentar von questionaire
09.06.2016, 23:44

Sorry, ich hatte mich vertan: in meiner Frage ging es natürlich um 催 und nicht 崔.

1
Kommentar von questionaire
09.06.2016, 23:59

Wie kommst du drauf, ich würde trollen? Wenn ich trollen würde, würde es anders aussehen. Außerdem, ich habe in der Vergangenheit auch Fragen über Japanisch gestellt und DU warst einer von denen, die sie beantworteten. Genauer hinschauen, dann wüsstest du das.

Hier sind Trolle unterwegs; ich bin keiner davon.

Wenn ich irgendwo moyōsu sehe und lese, dann nehme ich natürlich erst an, dass もようす gemeint ist. Dabei steht es da falsch und muss moyoosu heißen: もよおす

1

Was möchtest Du wissen?