Wird mein Arbeitsvertrag auf unbefristet verlängert

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Befristung darf über zwei Jahre nicht hinaus gehen, es sei denn du gehörst zu einem besonderen Personenkreis. Ob jetzt dein Vertrag individuell verlängert wird, könnte man hier nur raten. Kann es denn sein, dass die beiden Betriebsstellen jeweils einem anderen Konstrukt angehören?

Bluetenblatt 12.01.2011, 13:03

die firma war clever ging auf dummfang aber unterschrieben ist unterschrieben die 2 jahre bzw. 4 halbjahre gehen von vorne los

0

Da der Inhalt des neuen Arbeitsvertrages und die Struktur des Unternehmens nicht bekannt sind,kann man nur Vermutungen anstellen.

Mit Vermutungen ist jedoch niemandem geholfen,deshalb solltest du dir Hilfe bei einem evtl. vorhandenen Betriebsrat oder bei der zuständigen Gewerkschaft holen,oder dich mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht in Verbindung setzen.

Soweit ich mich erinnere, darf ein Unternehmen höchstens 2x mal grundlos befristete Arbeitsverträge anbieten. Wenn danach nicht explizit ein Grund vorliegt dann gilt der neue Arbeitsvertrag unbefristet. Schau dir mal das Arbeitsgesetzbuch dazu an. "Befristung von Arbeitsverträgen" dort steht genau wie oft und unter welchen Umständen befristet werden darf. Ein Standortwechsel hat meiner Meinung nach keinen Einfluss darauf. Die Firma ist die gleiche geblieben?

jasminblume1985 12.01.2011, 13:05

Ja die Firma ist die gleiche, bin nur in ein anderes Lager gekommen. Die wollen XY1 ganz auflösen!

0
Tengen 12.01.2011, 13:09
@jasminblume1985

Bist du grundlos befristet? Also ohne Sachgrund? Dann darf maximal 3x innerhalb von 2 Jahren befristet werden oder 2x2 Jahre.

0

schau mal hier:

ein arbeitsvertrag darf rechtlich nur für eine dauer von 2 jahren und dann auch nur 3 x verlängert werden:

http://www.info-arbeitsrecht.de/BefristeterArbeitsvertrag/befristeterarbeitsvertrag.html

so wie du schreibst denke ich handelt es sich um eine zeitarbeitsfirma weil kein unternehmen wechselt seine arbeitnehmer von ort zu ort aus das machen nur zeitarbeitsfirmen und dann hast du den vertrag mit der zeitarbeitsfirma und es spielt keine rolle wo du arbeitest, da diese deine verträge erstellen also die zeitarbeitsfirma

Bluetenblatt 12.01.2011, 13:02

nein ... kenne das am beispiel bayer pharma genau so wie ichs oben darstellte .-.. riesen unternehmen viele außenstellen und so ist das leben

0
jasminblume1985 12.01.2011, 13:06

Nein, das ist keine Zeitarbeitsfirma, das ist der Drogeriedienst Müller und da bin ich im Lager tätig!

0
user531 12.01.2011, 13:15
@jasminblume1985

aaaaaaaaaaaaah müller !!! ist egal es ist ein und dasselbe unternehmen nur eine andere filiale an einem anderen ort läuft aber alles über eine zentrale es gibt müller ost und west

0

du hättest dem neuen vertrag nicht zustimmen dürfen .. nur der umsetzung .. insofern wie es nun gemacht wurde gehen die 4 halbjahre wieder von vorne los ... leider ist das dem unternehmen möglich um langfristig bei auftragsverschlechterung sofort personalkosten abzuspecken

Was möchtest Du wissen?