Wirbelsäulenverdrehung und einen Knick in der Wirbelsäule?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey ich hatte genau dat gleiche! also ich würde eine op empfehlen sonst wird es niemals besser auch mit nen korsett nicht und du wirst dann immer schmerzen haben! also bei mir war es so: ich hatte ne op (in berlin am weißensee würde ich empfhelen der arztz is seehhhrr gut) also den 1 monat dachte ich ich schaffe es nicht aba natürlich hab ich es geschafft auch mit den schmerzen (weil ich einen schlauch im rücken hatte) und nach 1 jahr hast du überhauot keine schmerzen mehr müsstest aba zur physiotherapie und du darft ein halbes jahr nix heben (z.B. ich gehe noch zur schule und darf höchstens nur 3 kilo heben)aba nach den 1 jahr gehtz dir total gut die ärtztin in weißensee hatte auch dat gleiche wie wir und hat keine körperlich anstrengungen also wenn du ne op hast würde ich nach berlin gehen dort ist es super!

such unbedingt mal einen guten ostheopaten auf. den bezahlt zwar nicht die krankenkasse, aber der ist sein geld wert (1. mal ca 70 €,folgebehandlung ca 50€]. die preise sind unterschiedlich.

Hallo Dakotalady,

ich kann deinen Zustand absolut nachempfinden. Ich musste mich über 10 Jahre mit Skoliose herumplagen. Ist kein tolles Gefühl. Sieht nicht gut aus, tut weh und keiner will dich. Vor ca. 1/2 Jahr bekam ich von einer Freundin einen Tipp. Rücken-Expert, Gesundheitspraxis Sonnentor in Sigmaringen. Das ist eine Praxis, die Energieheilungen macht. Anfangs war ich sehr skeptisch. Aber ich hatte wirklich alles versucht und nichts zu verlieren, ich sah einfach keinen Ausweg mehr. Ich fasste mir ein Herz und machte einen Termin. Die Behandlung dauerte ungefähr 1 Stunde. Und jetzt kommts. Nach 4 Tagen hatte ich eine gerade Wirbelsäule, meine Freunde und Verwandten wollten es einfach nicht glauben. Ich selbst war fassungslos. Die Schmerzen waren dann auch weg. Das alles geht mir jetzt im Moment wieder sehr nahe. Vielleicht konnte ich dir helfen. Kopf hoch, einen Versuch ist es immer wert. Ich empfehle es gern weiter, denn ich kenne jetzt schon einige, die dort waren. Alle mit Erfolg.

Alles Gute und liebe Grüße Corinna

Was möchtest Du wissen?