Wirbelsäulenkrümmung um ein paar Grad begradigen möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also. Es gibt schon Möglichkeiten die Wirbelsäule bei Skoliose oder Hohlkreuz zu begradigen. Diese sind allerdings entweder Zeitaufwendig, Kostenintensiv, Schmerzintensiv oder alles zusammen.

Mein Chiropraktiker rückt meiner Skoliose mit Laser zuleibe und mein Rücken hat sich, gefühlt, etwas begradigt. Zumindest haben sich die Kreuzschmerzen stark reduziert in den letzten Jahren.

Schlimmstenfalls (aber nur bei starker Skoliose) ist eine Operation notwendig. Da reden wir aber von klar mehr als 14 Grad.

Welche Möglichkeiten gibt es denn? 
Würde gefühlt alles tun um meinen Traum zu verwirklichen!

0
@Jabadabadooo

Also ich kenne nur drei Möglichkeiten.

1. Sport

Gerade wenn man sich noch im Wachstum befindet sollen Rückenübungen, Schwimmen etc. dazu beitragen die Wirbelsäule zu begradigen. Sie entwickelt sich dann einfach gerader.

2. Chiropraktiker

Wie bereits geschrieben, geht mein Chiropraktiker mit Laser gegen meine Skoliose und mein Schleudertrauma. Es ist eine langwierige Behandlung aber bei mir persönlich war es erfolgreich. (mir hat aber auch Gesangstraining geholfen die Rückenmuskulatur zu stärkern)

3. Operation

Ärzte begradigen hierbei die Wirbelsäule mit Metallstangen. Das ist aber teuer, gefährlich und sehr schmerzhaft. Wird deswegen auch nur in extremen Fällen genutzt.

1

Das muss du deinen Behandelten Arzt fragen, hier sind keine Ärzte und Ferndiagnosen sind nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?