Wirbelsäule gestaucht,welche Therapie?

1 Antwort

Was genau ist die Diagnose? 

Leg dich doch mal auf den Rücken auf den Boden und schaue welche vorsichtigen langsamen Bewegungen dir gut tun. Was ist mit Wärmeanwendungen? 

Physiotherapieverordnung wäre sicher sinnvoll. Frag danach, geht auch beim Hausarzt.

Flach auf den Rücken kann ich nicht liegen,geht nur mit aufgestellten Beinen.

Wenn ich mich so räckele,also den Rücken u.Po auf dem Boden hin u.her schiebe,das tut gut.

Aber wenn ich dann aufstehe,ist das wieder schmerzhaft.

Die Diagnose lautete gestauchte Wirbelsäule,woher das kommt,warscheinlich von meinem Übergewicht.

Aber da kommt alles her!!!Obwohl ich sonst total gesund bin.

Habe auch noch Sport gemacht,was im Moment beim besten Willen nicht geht.

Schwimmen geht im Mom. nicht,da ich seit Nov. eine offene Wunde habe(Abzess)

 

LG

0

Was kann man machen, wenn man abgenutzte Knochen in der Wirbelsäule und Hüfte hat und Schmerzen hat und dadurch auch Verspannungen in den Muskeln?

...zur Frage

Rücken gezerrt / gestaucht - wie lange kein Sport?

Hi also ich habe mir beim reiten wahrscheinlich den rücken gezerrt /gestaucht. Die Schmerzen sind an der Wirbelsäule und seitlich. Wir lange darf ich keinen Sport machen?

...zur Frage

Ich habe Schmerzen in den Beinen nach Wirbelsäulenstauchung?

Hallo leute :)

Ich habe mir gestern die Wirbelsäule gestaucht / geprellt ( bin aus 1.5m auf den Hintern gefallen ) war auch beim Arzt und er hat eine Stauchung / Prellung diagnostiziert ( bin mir nicht mehr soo sicher ). Habe starke schmerzmittel verschrieben bekommen und Bett ruhe, allerdings sollte ich wieder kommen falls die Schmerzen in die Beine ziehen was seid heute morgen besteht. Da wir freitag haben hat mein Arzt bereits geschlossen. Meine wirbelsäule tut kaum mehr weh und die Beine sind auch erträglich..aber die schmerzen sind halt vorhanden und nun mache ich mir gedanken was das sein könnte. Da mein Arzt meine ich solle wiederkommen sobald meine Beine schmerzen würden überlege ich nun was ich machen soll. Wie gesagt die Schmerzen sind nicht stark..allerdings überlege ich ob ich ins Krankenhaus fahren soll oder das lieber zu Hause im bett auskurieren soll. Wäre super wenn ich n paar Ratschläge von euch bekommen könnte :)

...zur Frage

Wirbelsäule gestaucht - was hilft, wie lange keinen Sport?

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche die Wirbelsäule vermutlich gestaucht, als ich beim Turnen doof gefallen bin. Direkt nach dem Sturz ging erstmal gar nichts mehr, bis auf versuchen zu atmen, die ersten Tage konnte ich nicht mal allein die Treppe hoch oder mich setzen. Mittlerweile ist es schon besser geworden, aber bewegen kann ich mich trotzdem noch nicht ohne Schmerzen, sogar Lachen und tiefes Einatmen tut ziemlich weh. Was kann ich tun, damit es besser wird? Wie lange sollte ich keinen Sport machen?

Über Antworten würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?