Wirbeleinbruch Behandlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt von der Stärke des Einbruchs ab, vom alter und Wirbelsäulenzustand, etwa bei schwerer Osteoporose oder wenn eine Einklemmung des Rückenmarks droht. Ein unkomplizierter sog . Vorderkantenabbruch, wie vermutlich bei Dir, wäre nach etwa zwei Monaten fest ausgeheilt. Behandlung durch Schonung und - wichtig- ggf. Stützkorsett. Restbeschwerden können noch mehrere Monate danach spürbar sein. Dein Vorteil : Du bist jung, das heilt besser. Soviel aus meiner Erfahrung. Gute Besserung!

blauetomate28 06.09.2013, 16:49

Danke! Du hast mir die Wartezeit auf mein MRT-Resultat erleichtert :)

0

Was möchtest Du wissen?