Wirbel-Blockade

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sind Verkrampfungen und leicht versprungene Wirbel, hab ich auch oft.

Der Orthopäde oder Chiropraktiker drückt dir dann hinten drauf, es knackt und dann ist alles wieder gut. Gewöhnlich erzählen sie dir dann was von Sport machen... (davon kann ich aber diese Blockaden nicht haben ;) )

Je länger du wartest, desto länger hast du Schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilaweiss
07.10.2011, 19:48

versprungene Wirbel heißt jetzt wie ich beschrieben habe leicht verdrehte!? Wenn der Wirbel dann nach rechts gedreht ist, verspannt auch die rechte muskulatur?

Ich hab das heute schonmal alles knacken lassen nicht vom chiro sondern pysio. trotzdem ist miene ganze siete nach ahrt und schermzt... vorallem weil es im lws bereich auch in die flanken zieht.

0

Was möchtest Du wissen?