Wirbel ausgerenkt, was zum Arbeitgeber sagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach einen Termin beim Orthopäden (als Notfall) und sprich dann mit dem Arbeitgeber, dass Du zum Arzt musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nicht unbedingt die Ursache deiner Krankheit deinem Arbeitgeber mitteilen es reicht nur das du dich krank meldest und auf jeden Fall den Arzt aufsuchen wegen der Krankschreibung Gute Besserung von mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Fan von ehrlichkeit. Das wird dein Chef sicher verstehen. Aber du kennst ihn ja besser als ich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?