Wir würdet ihr am besten Schluss machen damit er weiß dass es wirklich nicht an ihm liegt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Am allerwichtigsten wäre es, mit dem verletztenden Geschwurbel aufzuhören -- natürlich liegt es auch in seiner Person begründet, denn ein anderer Mann würde ja wohl zu dir passen. Also höre auf mit diesem Drumherum-Gerede, denn das verletzt und enttäuscht am meisten.
  • Fakt ist, dass zu einer Partnerschaft ZWEI Personen gehören, die zueinander passen und miteinander harmonieren. Ihr beide harmoniert nicht miteinander und Punkt. So einfach ist das. Da geht es nicht um "schuld" oder "an wem es liegt", sondern ganz banal daran, dass ihr beide eben nicht miteinander harmoniert. Jeder von euch könnte natürlich mit einem anderen, besser passenden Kandidaten glücklich werden. Er genauso wie du.
  • Ich rate dir, ihm ganz ehrlich zu sagen, dass du dich nicht wohl fühlst in der Beziehung und ihr beide halt leider nicht zueinander passt bezüglich fester Partnerschaft. Rede gar nicht davon, an wem es liegt oder wer schuld hat, sondern rede nur vom Miteinander. 
  • Du hast das Recht, jederzeit Schluss zu machen und genau das solltest du auf eine harmlose, geradlinige Art auch tun -- ohne Ausreden, ohne langes Gelaber.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich liegt es dann an ihm! Die ausrede es liegt nicht an dir stimmt dann wohl nicht! Sag einfach das du nicht mehr wohlfühlst und deine Gefühle nicht mehr vorhanden sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dich unwohl fühlst,kann es doch nur an ihm liegen.Er hat auch ein Recht auf wahrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber die Tatsache dass du dich unwohl fühlst beweist doch dass es an ihm liegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du das ihm genauso sagst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar liegt es an ihm!

Schließlich findest du es nicht gut wie dein Freund ist. 

Mach einfach Schluss, sag ihm, dass du ihn nicht mehr liebst und es besser ist, wenn ihr getrennte Wege geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mylovearehorses
24.08.2016, 17:55

Ich liebe ihn ja noch. das ist das Problem

0

Es liegt auch nicht an dir. Es passt eben einfach nicht. Sag ihm das so wie du es hier in der Frage beschreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm:

Ich fühl mich in der Beziehung unwohl. Andere mädchen würden es toll finden wenn ihr freund so ist wie meiner aber ich nicht.

die ehrlichkeit zählt

gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
24.08.2016, 13:37

spar ich mir die Antwort, ist nicht zu toppen.

1

Hmm klingt so als würde es doch an ihm liegen - ist er dir zu freundlich? Sag ihm das, dann lernt er was für's nächste mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm erhlich und persönlich alles sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran liegt es denn genau ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och, der kann´s bestimmt verschmerzen, denn lange bleibt er eh´nicht alleine! Und vielleicht wartet er gar  nur darauf, weil er genug Zicke erlebt hat!:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?