Wir wünschen uns so sehr ein Kind!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wir haben beim 1.Kind fast 2 Jahre gebraucht.Erst als ich eine neue Stelle hatte und ich mich auf die neue Arbeit konzentrierte und weniger ans Schwanger werden dachte ging es aufeinmal schnell .Noch in der Probezeit wurde ich Schwanger.Also das ist bei euch sehr viel Kopfsache und ich weiß das es schwer ist diesen Gedanken auszuschalten.Trotzden wünsche ich euch alles gute und es wird schon Klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erdbeerpueppi
01.07.2013, 13:05

hast du denn (außer des stellenwechsels) irgendwie versucht den gedanken zurück zu schieben? wie hast du das angestellt?

0

Ovulationstests. Damit kannst du deinen Eisprung auf ein bis zwei Tage genau bestimmen. Dann könnt ihr gezielt vorher und an diesem Tag Sex haben und habt vielleicht eine höhere Chance.

Das mit dem "drauf versteifen" finde ich absurd. Kann ich nicht bestätigen. Ich kenne solche die es locker nehmen und lange nix passierte, ich hab mich immer versteift und war enorm unter Druck und es hat trotzdem geklappt, ebenso bei ein paar Freundinnen.

Vielleicht solltet ihr versuchen, nicht gar zu häufig Sex zu haben (Spermien werden nicht sofort nachgebildet) sondern mit ein paar Tagen Abstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Du, ich kenn das! Beim ersten Kind ging´s mir genauso! Ich habe auch die Tee´s getrunken usw. aber geklappt hat es trotzdem nicht. Ich habe dann Hilfe in der Homöopathie gesucht und siehe da, im 1. Zyklus mit Globulis gleich ss! Leider war das eine ELSS, aber dann hat es nur 1. Monat gedauert und ich war wieder ss. Junior ist jetzt 5 und ich bin jetzt mit dem 2. in der 14. SSW. Hat auch gleich wieder im 1. Zyklus mit Globulis geklappt und es hat gehalten. Davor hat es 2x so geklappt, hatte aber zwei Fehlgeburten.

Wenn Du mit der Tempi-Methode nicht zurecht kommst, kauf Dir einen Zykluscomputer, der zeigt Dir, wann die beste Zeit zum herzeln ist :o)

Beschleunigen??hmmm.. bis zum 1. Kind hat es, wie gesagt, 6 Monate gedauert, bis zum 2. jetzt insgesamt fast 2 Jahre!!!! 8 Monate ist echt noch keine Zeit!

Alles Gute und viel Erfolgt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erdbeerpueppi
01.07.2013, 13:14

hey, danke für die super antwort! du machst mir hoffnung :) ich bin ein riesen fan von homöopathie. welche globolis hast du denn genommen? und welche wirkung sollen sie genau haben? den zykluscomputer werde ich mal ausprobieren. ich wünsche dir eine tolle restliche ss und ganz viel gesundheit für dich und deine kinder! :)

0

Cyclotest 2 Plus baby... da musst du jeden morgen 5 minuten vor dem aufstehen deine temperatur messen...das gerät zeit dir an an welchen tagen du seKs haben kannst um schwanger zu werden.. ich benutze das gerät zur Verhütung...und werde ab nächsten monat oder übernächsten meine fruchtbaren tage nutzen um mein kinderwunsch wirklichkeit werden zu lassen... ich kenne viele die viel länger geübt haben ...als ihr.. also kein stress.... fahrt in urlaub lasst noch mal die seele baumeln... mehr könnt ihr nich tun... Viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht erstmal eine Pause und nimm den Druck raus , lenk dich ab . Ansonsten wird das nie was .

Bei mir hat es nur ein paar Wochen gedauert da war ich schwanger , habe mich und meinen Mann auch nie so unter Druck gesetzt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Birmli
01.07.2013, 13:28

Vielleicht weil es nur ein paar Wochen dauerte?

Wenn du so lange hättest warten müssen hätte das ganze vermutlich auch anders ausgesehen ;-)

Nimm es als Glücksfall an, aber sieh es nicht als "Erfolg" eurerseits.

0

Dein Arzt hat Recht. Du setzt dich selbst zu sehr unter Druck. Eine Kollegin hat acht Jahre lang verzweifelt versucht schwanger zu werden. Ohne Erfolg. Als sie und ihr Mann den Traum vom Kind bereits begraben hatten und nicht mehr damit gerechnet haben, wurde sie prompt schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich trinke immer fleißig himbeerblättertee und versuche mich nicht stressen zu lassen.

Genau das würde ich mal bleiben lassen. Leb einfach ganz normal ohne spezielle Diäten. Und der Versuch "sich nicht stressen zu lassen" kann leicht in Stress ausarten.

Bei vielen Paaren klappte es schon, nachdem sie den Kinderwunsch ad acta gelegt und sich einen Hund ins Haus geholt haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erdbeerpueppi
01.07.2013, 13:03

ich mache keine diät. ich trinke ihn nur zusätzlich. und einen hund haben wir schon. danke trotzdem :)

0

Entspanne Dich, wenn Gott will, wird es passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeden Tag Sex machen...das ist kein Leistungssport!!! Alle 2-3 Tage, und dein Freund soll in der Zwischenzeit die Finger von sich lassen! Cool bleiben, wenn's klappen soll, dann klappt's! Wer weiß, wofür es bisher gut war, warum es bisher noch nicht klappte! Das kommt, bestimmt!!!! Daumen drück!!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall HEISS Duschen oder Baden bevor Ihr...... ( Also der Mann!) Viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?