Wir wollen zu 2 im August für 3 Wochen nach Thailand / wie viel Geld sollte man vorher ansparen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Flug: Zwischen 300 und 900€, kommt auf Airline, Flugdatum, Zwischenstopps, Buchungsdatum etc. an. Am besten möglichst bald buchen.

Unterkunft: Guest House ab 10€ pro Nacht, Hotelzimmer ab 20€, Bungalow am Strand ab ca. 40€, nach oben offen.

Reisen in Thailand: Je nach Strecke ab 10€ (Zug/Bus) oder ~80€-120€ (Flugzeug). Beispiel: Bangkok -> Koh Samui mit Bus und Speedboat ca. 40€, mit Bangkok Air 110€.

Essen: Streetfood ab 10 THB (30 Cent) pro Satay-Spieß, Roti 25 - 40 THB (0,75-1,10€), einfaches Restaurant Essen + Getränk 3-5€, nach oben offen.

Feiern: Bier ~1,50-3€, Longdrinks ab 3€, Cocktails ab ~4-5€. In Clubs regelmäßig Einlass für Herren nur mit langer Hose und geschlossenen Schuhen. Bei den aktuellen Raten für weibliche Begleitung bin ich leider überfragt, da schon einige Zeit kein Single mehr :-)

Shopping: Ja, kann man viel und oft - und wieder nach oben offen.

Zusammenrechnen musst du selber - je nachdem was ihr alles machen wollt :-) So als grobe Hausnummer würde ich sagen: Ab 30€ pro Tag reichen zum Leben, ab 50€ zum sehr gut Leben und Spaß haben und ab 100€ kannst du "die Sau rauslassen" 

Wenn Du noch Fragen hast, dann melde dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SangSom
22.02.2017, 14:11

Na, ich hab da schon einige Fragen

- Wann - in welchem Jahr -  hast Du diese Erfahrungen gemacht? Wie oft?

- Deine Europreise? Muß schon lange her sein. Der Euro verliert permanent an Wert, Um 1,5€ (sind heute ca. 53THB. Naja. Im 7/11)

- Streetfood um 10THB (ein Spieß, die Suppenküchen), ja ok, Wo sind heute diese "Streetfoods". Gibt es nach wie vor. DU ... findest sie nicht mehr.

Diese "einfachen Restaurants"? Klar, gibt es. Aber keines mehr in unmittelbarer Umgebung der Urlauber. Die haben sich modernisiert, ihre Offerte auf Europäer angepasst, auch die Preise.

- Clubs, Eintritt nur mit langer Hose? Kenn ich nicht. Nur die öst. und deutsche Botschaft in BKK. Bei den jährlichen Farangtreffen. Jeder Farang ist eingeladen, allerdings mit angemessener Bekleidung. Ansonsten? Padeschlapfen, Short und T-Shirt genügen dem Hofer und auch den Officers auf der Immi.

- 30€ täglich? Wer hat da vor kurzem gemeint. gebt euer Geld aus? Schon vor Jahren kamen wir auf einen Schnitt von 100€ täglich. Besser wären 150€.

Ich akzeptiere durchaus einige deine Angaben. zB bei Reisen. Guesthouse 20€. Wenn es sauber ist, warum nicht.

Du erwähnst Bahn- oder Busreisen. Lieber Freund. 1x 800 km hin und dann wieder zurück hat mir gereicht.

Flieger oder (früher) Mietwagen. Jetzt hab ich eine dicken Pickup.

Geht ja nur um deine Erfahrungen. Die sich nicht nur jährlich, in vielen Bereichen sogar stündlich verändern. Nicht "Könnten", sie tun es.

0

Hehe, Ihr wollt für 3 Wochen nach Thailand?

Was wollt Ihr denn hier, fragte Zeus!

OK. Wohin soll es gehen? Was stellt ihr euch denn so vor?

Nach 20 Jahren kenne ich die Sonnen- und Schattenseiten (teilweise!) von TH. Außerdem lebe ich schon lange hier.

Aber Auskünfte zu geben sind nur möglich, wenn man weiß, was der Anfragesteller genauer will.

Wie alt? Spaß, Sex, Kultur, Taxi, Geld, Essen, ... ?

Ihr könnt ruhig alten Erzählungen glauben. Sind teilweise nicht mal übertrieben. Aber TH ändert sich heute stündlich.

Deshalb, was genau wíllst Du wissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
22.02.2017, 12:51

> "Nach 20 Jahren..."

Ok, damit ist auch dein Pseudonym erklärt :-)

Chok Dii Khap!

1
Kommentar von NicolaiMSPNI94
22.02.2017, 12:53

Einen Urlaub mit viel Erleben bzw. sehen. Tagsüber wollen wir größtenteils unterwegs sein, daher ein relativ flexibler Urlaub. Meine Freundin ist 19, ich 22. Taxi, Geld, Essen, Sehenswürdigkeiten, das sind die Themen die uns interessieren.

Ansonsten haben wir noch keine genauen Vorstellungen, natürlich träumt man von einem kleinen Häuschen mit Pool für diesen Zeitraum zur Verfügung zu haben.

0

Wenn bei uns Sommer ist, ist bei denen da Regenzeit. Das solltest Du/Ihr auf jeden Fall berücksichtigen. 

Es kommt immer drauf an, was man da unten machen will. Neben Hotel und Flug würde ich um die 500€ mit einplanen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SangSom
22.02.2017, 13:13

Kommt ja darauf an.

1) Die Regenzeit, war mal. Regnen tut es immer noch.

2) 500€ für 3 Wochen? Ja, genügt, wenn ich in einem Hotel mit Vollpension wohne. Am Pool täglich ein Wasser trinke. Oder auch zwei.

Du findest heute kaum mehr ein Lokal, das europäische Küche/ Speisen unter 10€ anbietet. Selbst wenn deine Thaibegleitung thailändisches bevorzugt, muß man in diesen Lokalen mit hohen Preisen auch für Thai-Kost rechnen. Also mit 15 - 20€ pro Essen gehen muß man rechen. 

Die billigen Straßenküchen gibt es noch. Kein Urlauber wird sie finden.

 

Ach, was solls. Ohne Genau Fragen keine genaue Antworten.

1

circa 600€ p.P für Flug und wenn ihr an einem Ort bleibt kommt ihr mit 500€p.p für die 3 Wochen hin.

Was in Summe 2200 € bedeutet.
Ich selbst würde mir aber im Land was anschauen wollen und denke du solltest mit ein paar Ortwechseln, Ausflügen und co (Taxi und Bus kostet schließlich auch ien bisschen was)

etwa 1400 €p. P veranschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig wäre zu wissen, wo wollt Ihr hin nach Thailand. Phuket ist z.B. schon viel teurer, als manche andere Urlaubsorte.

Grob gerechnet, ohne übermäßigen Luxus, aber dennoch nicht nur knausern und auf der sicheren Seite:

Flug mit Transfer etc. für beide 1.400 €
Mittelklasse-Unterkunft 600 €
Essen, Trinken, Unternehmungen, Ausflüge, Mitbringsel u.ä. 1.000 €

= insgesamt 3.000 €

Es geht auch  billiger, aber ebenso auch viel teurer, wenn ihr Ansprüche habt und internationale Küche wollt. Thaiessen ist gut und preiswert, aber nicht jedermanns Geschmack.Bier ist relativ teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SangSom
22.02.2017, 14:20

Wenigstens Einer, der Ahnung hat.

0

Solltest Du als Sextouri (war ich auch) nach Patty kommen, plane täglich 150€ ein.

Und spiel keinen Millionär. Sonst bist Du nach 2 Wochen pleite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
22.02.2017, 16:07

OK, vergiß meine Frage, wie man auf 150€ pro Tag kommt - "Long time" in Pattaya, dann ist alles klar :-)

0

Was möchtest Du wissen?