Wir wollen uns nen Labrador aus der Slowakei holen wissen aber nicht ob die Hunde krank sind!

Diesen Welpen wollen wir!  - (Hund, Welpen)

8 Antworten

Es gibt in der Slowakei auch seriöse Züchter, aber die inserieren nicht in Deutschland. Bei Euch liegt der Verdacht nahe, dass es sich um ein Hund aus Massenzüchtung handelt. Ich kann nur empfehlen - lasst die Finger von. Abgesehen davon, dass Ihr kriminelle Aktivitäten unterstützt, ist die Gefahr sehr hoch, ein krankes Tier zu kaufen. Das lässt sich beim Kauf nicht feststellen. Das kommt erst später - zum Teil auch mit horrenden Kosten, den so ein kleiner Kerl wächst einem sehr schnell ans Herz. Da beim Kaufpreis sparen ist definitiv sparen am falschen Fleck. Der Hinweis auf die Tierheime ist sehr gut, denn die dort vermittelten Tiere sind untersucht und gesund. Die andere Variante ist ein seriöser Züchter. Rechnet man die Kosten für das Tier über längere Zeit, ist meistens noch billiger, als ein Billigkauf im Ausland.

Die armen Hunde, bitte u n b e d i n g t Abstand davon nehmen! Unkontrollierte (meist profitorientierte) Massenzüchtungen werden mit zunehmender Abnahme unnötig gefördert !! Alternativen gibt es genug.

Leider sind Tiere aus unbekannter Herkunft im Vergleich häufig sehr krank, weil sie auch nicht nach anerkannten Richtlinien der eingetragenen Verbände ´gezogen´ werden.

Ich danke euch allen dass ihr so schnell geantwortet habt!! <3 Danke Ich weis auch dass es sehr schrecklich ist mit diesen Massenzüchtern!! Aber wenn man mal überlegt dass diese Leute das ins Internet getan haben zwar ohne nummer aber na ja... Aber kann man da nicht i-wie mit den Leuten und dem Hund zum Tierartzt?? Komisch ist aber auch dass die Leute nicht angerufen haben obwohl wir ihnen die nummer gegeben haben!!?? Die mutter von den Hunden ist auch daa!!

Was möchtest Du wissen?