Wir wollen ein Haus auf einem Erbpachtgrundstück kaufen, was muss man bedenken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Erbpacht abgelaufen ist gehört das Gebäude dem Verpächter. Meist Gemeinde oder Kirche als Verpächter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inberlin
08.03.2009, 16:54

aber die müssen dann den Zeitwert bezahlen - soweit ich weiß, es kann aber auch sein das die Erbpacht verlängert wird

0

Das man einen Experten dabei hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klappgurke
08.03.2009, 16:58

Wie meinen?

0

Was möchtest Du wissen?