Wir werden manipuliert durch Medien?

7 Antworten

Ein Beispiel, über das ich mich just gestern aufgeregt hab' ----------> "Erdogan droht..." heißt es in jedem zweiten Abschnitt eines e-Mail Portals, dessen Seite ich täglich besuche. 

Wenn man sich dann aber mal die Mühe macht & die fragliche "droht..."-Schlagzeile anklickt, öffnet sich in der Regel ein winziger Kurzbericht voller windelweicher Formulierungen, aus denen weder eine ernstzunehmende "Drohung" noch irgendwas anderes hervorgeht, das dem überzeichneten Titel gerecht wird.

Das ist für mich das aktuellste Beispiel an Manipulation durch Medien, das mir begegnete. 

Aus Terroristen werden "Freiheitskämpfer" oder umgekehrt, je nachdem welche Wirkung erzielt werden soll. Es finden "Friedensoperationen" statt wenn man in den Krieg zieht, Gesetze dienen als "Antiterrormaßnahme" statt dem Abbau von Bürgerrechten. Es gibt kein Kriegsministerium sondern ein "Verteidigungsministerium" usw.

Bravo:

''Penislippenstifte sind jetzt voll im Trend''

Durch dieses ''Voll im'' versucht man sich der zielgruppe anzupassen

durch ''Trend'' versucht man die aufmerksamkeit der armen mädchen zu kriegen (gruppenzwang vorteil)

fertig

Du kannst aber nicht sagen, dass das alle medien machen einfach mal das hinterfragen, was du siehst oder hörst und immer brav nicht die afd wählen dann wirst du nie beeinflusst

gntm...alle fallen in den magerwahn und finden normale frauen schon viel zu dick

Ein berühmtes Beispiel: The White eagle strikes

oder nur white eagle

0

oder gar nicht fck my life

0

Was möchtest Du wissen?