Wir werde ich endlich selbstbewusst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir ging das auch ganz lange so, du bist also nicht alleine mit deinem Problem. Ich hatte aber irgendwann eine Freundin gefunden, bei der ich die Ferien über war, und bei der ich sein konnte, wer ich wirklich bin. Wir haben nur verrückte Sachen gemacht und dann kam ich als ganz anderer Mensch in die Schule wieder zurück. Und wenn du so eine Freundin nicht finden solltest, dann unternimm eine viel häufiger Sachen alleien. Fahr z.B. mal mit dem Zug irgendwohin und schau dir ein Museum an oder was auch immer. Fang an, Leute nach dem Weg zu fragen, oder nch der Uhrzeit. Irgendwann wird sich das alles von alleine lösen. Und geh vor allem mmit einem Lächeln im Gesicht durch die Welt, denn dadurch sieht man gleich viel schöner aus und fühlt sich etwas selbstbewusster. Sag auch mal deine MEinung! Nicht bösartig,aber wenn dir etwas nicht passt, kannst du das ruhig sagen. Viel Glück! ;)

Ich kenne dein Problem nur zu gut und das ist ganz normal. Deine Schüchternheit wirst du wahrscheinlich nie ganz los sein, aber du wirst wissen wie du damit umzugehen hast. Am besten ist erstmal zu akzeptieren schüchtern zu sein und dich nicht dafür zu schämen. Das klingt jetzt einfach gesagt, aber dieser Grundgedanke sollte da sein, sonst klappt alles andere nicht.

Training ist auch hier wichtig: Du solltest die Situationen nicht meiden, aber dich darauf vorbereiten. Lern deine Bestellung wie einen Text auswendig, dann bist du auch weniger unsicher.

Was mir auch geholfen hat, ist jemanden einfach so anzuschreien. Derjenige sollte natürlich informiert sein und auch mit schreien. Am besten schreit man sich darüber an ob man recht hat oder nicht. (Ich hab Recht! - Nein! Ich hab Recht! etc.)

Dir sollte aber klar sein, dass du nicht von heute auf morgen total selbstbewusst bist und du wirst sicher auch Rückschläge haben, besonders in neuen Situationen. Mach dich deswegen einfach nicht fertig. :)

Selbstsicherer wird man, indem man mal ein Risiko eingeht, sich die Angst verkneift und dadurch Erfolg hat. Auf dein Beispiel bezogen heißt das: Geh in ein Restaurant, bestellt etwas mit fester Stimmen (und dem innerlichen lmaA-Gefühl, was das mögliche "Denken" der anderen angeht) und wenn du du dann dein Essen bekommst, hast du gewonnen! Als du laufen gelernt hast, bist du auch das Risiko eingegangen, auf den Hintern zu fallen, aber du hast am Ende gewonnen, nicht wahr?

Du, das kenne ich nur zu gut;) Da hilft z.b. auch tief einatmen und bewusst versuchen, die Stimme eine Oktave runterzubekommen - als ob du versuchen willst tief zu sprechen. Ansonsten ständig versuchen dich mit solchen Situationen zu konfrontieren: Ich habe z.B. das Problem: stehe am Bahnhof und gucke nur auf den Boden, weil ich mich beobachtet fühle - dann atme ich tief ein, und versuche;D selbstbewusst einfach mal die Blicke schweifen zu lassen, die Leute anzugucken, zu beobacheten usw. Anfangs sauschwer aber dann wird es einfacher....oder einfach mal immer wieder Leute ansprechen - z.B. wenn ich in einer fremden Stadt bin - öfters nach dem Weg fragen, und die Karte mal in der Tasche haben;D Das sind meine Tipps, die ich selbst ausprobiert habe und mir um einiges geholfen haben. Wenn du noch Fragen haben solltestt, kannst du dich gerne melden;)

Bitterkraut 01.09.2014, 16:22

genau so! Selbtsicherer wird man, wenn man mal über seinen Schatten springt - und gut landet.

1
akina123 01.09.2014, 16:25
@Bitterkraut

@Bitterkraut: kurz, knapp und knackig;)
und ein Erfolg wird es nur dann, wenn man dranbleibt - nicht 2x machen, weil es eben vlt. nicht so funktioniert hat , wie man sich vorgestellt hat und aufgeben - sondern weiter, bis ein Erfolg sichtbar wird - und sich freuen auch über die kleinen Erfolge;) So wirst du zum Aufsteiger!;D

1

Hallo BarbaraAAA,

schau mal hier, dort habe ich einiges zum Thema Selbstbewusstsein zusammengetragen:

http://www.gutefrage.net/tipp/selbstbewusstsein-staerken---zufriedener-mit-sich-selbst-werden

Generell kann ich aber auch vorallem Sport und gesunde Ernährung empfehlen, denn das macht glücklich und man fühlt sich durch Sport einfach aufrechter, z.B. Kampf oder Verteidigungssoprtarten sind da meines Erachtens besonders wirksam!

Grüße, Acromantula

Stell dir doch einfach mal vor die Bedienung ist in Wirklichkeit mindestens genauso schüchtern wie du und du würdest ihr selbstbewusst vorkommen indem du zum Beispiel frech lächelnd deine Bestellung aufsagst. Also dreh den Spieß in deinen Gedanken einfach um

Naja, rein über das Internet ist das nur rein informativ möglich dir zu "helfen".

Mach keine oberflächlichen Übungen, bei denen du dir vorstellen sollst, wie toll du bist. Die bringen auf Dauer gar nichts, höchstens dass man ein sehr sehr oberflächlicher, eingebildeter Mensch wird.

Es gibt gute Übungen, um sich selbst besser wahr zu nehmen. Diese Übungen führen dazu, dass man selbstbewusster ist und ruhiger und klarer und bestimmter.

Die Übungen kann man nicht so schnell und anonym erklären. Atemaufmerksamkeit. Andere Wahrnehmungsübungen. Stimmarbeit. usw. usf.

Es gibt bestimmt Leute in deiner Gegend, die bei sowas helfen können. Wenn du nichts findest, schreib nochmal.

Viel Erfolg!

Wie alt bist du? Das bessert sich mit der Zeit. Ansonsten mache die Übungen einfach weiter!!! 2 Tage hilft da nicht, musst kontinuierlich machen, auch wenns extrem anstrengend ist.

Was möchtest Du wissen?