Wir waren vor einer Woche im Urlaub und seit dem wir zurück sind ist meine Mama krank und ihr Husten hört nicht auf was könnte das nur sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann alles sein. Eine Woche ist nicht viel, das kann zum beispiel immer noch "nur" eine Erkältung sein. Kann auch eine Bronchitis oder im schlimmsten Falle ein Lungenentzündung sein. Ist alles behandelbar und nicht wirklich schlimm, aber deine Mama sollte mal den Arzt besuchen gehen. Mach dir keine Sorgen!

Hoffe keine Lungenentzündung😭 Ja sie geht morgen zum Arzt 

1

Es ist Erkältungszeit.

Ferndiagnosen sind schlecht zu stellen. Raucht sie?
Vielleicht ist es eine Bronchitis, eine Grippe oder eine Erkältung oder etwas anderes.

Was hat sie denn für Begleitsymptome und seid wann?

Am besten morgen zum Arzt. Falls Atemnot dazu kommen sollte Notdienst anfordern. :)

Nein sie raucht nicht. Eigentlich nur husten aber das jetzt schon sehr lange und halt allgemeine Schlappheit , Rückenschmerzen .. 

0

klimaanlage?

wo wart ihr denn? war sie schon beim arzt? nimmt sie schon medikamente?

dann kann ich helfen

Ja kann gut sein von der Klimaanlage .. Wir waren in Zypern und ne sie war noch nicht beim Arzt und nimmt keine medikamente

0
@Sabunlove

könnte ne erkältung oder bronchitis von der klimaanlage sein

bei schleimigen husten (mit auswurf) was pflnzliches bronchicum 3x5mlhustensaft oder gelomyrtol kapsel 3x1

soll es was chemisches sein dann acc 600 1x tgl

bei trockenen husten silomat kapseln 3x1 oder pflanzlich prospan 3x 5ml

zusätzlich zink oder esperitox compact damit man schneller gesund wird

und viel trinken

bei schnupfen sinupret forte 3x1 und nasenspray

0
@Mcfuffin3232

ist fieber dabei? dann auf jedenfall zum arzt

schmerzen die rippen beim husten dann auch zum arzt

0

Was möchtest Du wissen?